0

Nanoleaf hat uns ja bereits vor einigen Monaten mit ihren Triangle Starter Kit Lights begeistert. Doch damit haben wir nur eine Wand unseres Zockerzimmers ausgestattet. Und da ein Raum glücklicherweise immer mehrere Wände hat durften wir uns nun auch die brandneuen Nanoleaf Lines anschauen und bei uns an die Wand machen. Und eins vorweg: So schön ist uns noch nie ein Licht aufgegangen. Nanoleaf schafft es tatsächlich eine große Schüppe auf ihren hervorragenden Produkten draufzulegen und präsentiert mit den Nanoleaf Lines ein wunderbare Art euer Zimmer zu verschönern. Die Lines lassen sich ebenfalls wie die Triangels via App steuern. Das funktioniert entweder mit dem Smartphone oder mit der Desktop App. Diese bringt noch eine ganz besondere Funktion mit sich. Da wir die Lines hinter unseren Monitor platziert haben gibt es die Funktion Screen Mirror. Bei einem coolen Spiel auf dem PC oder einen Film passen sich die Farben im Hintergrund automatisch an und erzeugen so eine Hintergrundbeleuchtung wie man sie von Ambilight Fernsehern kennt. Wenn ihr das für Twitter oder Facebook nutzt dann bringt es natürlich nicht viel, aber bei einer Runde FIFA 22 oder Forza Horizon 5 können da schon echte Zocker-Feelings aufkommen.

Ihr habt dabei mehrere Einstellungsmöglichkeiten. Entweder nutzt ihr das Ganze direkt für euer Spiel oder ihr nutzt die Funktion Schmelzen, Verblassen oder Palette. Schmelzen sorgt für einen sanften Farbverlauf wobei die dominante Bildschirmfarbe zuerst übernommen wird und dann langsam in die nächste Farbrichtung schmilzt. Beim Verblassen wird ebenfalls der dominante Farbton übernommen, der aber diesmal allerdings direkt in die nächste Umgebung springt. Bei Palette nutzt ihr einen Highlight Effekt, wobei die Lines euch immer mit neuen Effekten überraschen. Genial gelöst und es macht immer Freude weitere Möglichkeiten mit den Nanoleaf Lines zu entdecken. Satte 16 Millionen Farben werden genutzt und dank der modularen Unterstützung könnt ihr sogar eure eigenen Effekte erstellen und somit immer wieder für neue Lichteffekte sorgen. Oder entdeckt in der App immer weitere Neuigkeiten und nutzt die Effekte der Community. Ganz einfach mit einem simplen Klick.

Natürlich müsst ihr für die Nanoleaf Lines keine Extra-App installieren sondern nutzt eine App für alle Nanoleaf Geräte im Haushalt. Wir steuern somit also direkt unsere Triangles und die Lines und das Ganze auch bequem per Sprachsteuerung über Amazon Alexa oder Google Assistent. Legt euch eigene Zeitpläne fest und startet die Lines zum Aufstehen am Morgen oder Abends zum gemütlichen Chillen oder Zocken auf der Couch. Die sanften Farben bringen euch in eine fantastische Stimmung und sorgen für ein besonderes Wohlfühl-Ambiente. Wir haben im Test das Starter Kit der Lines mit 9 Lines sowie ein weiteres Paket mit drei weiteren Lines bekommen. So konnten wir dann direkt 12 Lines an unsere Wand bringen. Beim Design ist alles möglich und der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Die Lines müssen halt immer nur verbunden sein damit alle ihre kräftigen oder auch sanften Farben wiedergeben können. Bei der Befestigung habt ihr entweder die Wahl die beiliegenden Klebestreifen zu nutzen oder das Ganze mit Schrauben oder Nägel an die Wand zu bringen. In unserem Fall haben die Klebestreifen leider keinen Halt an der Tapete bekommen und sich nach einer Weile immer gelöst. Wir empfehlen euch die Lines via Schrauben oder kleine Nägel zu befestigen. Da die Module schön klein sind geht das perfekt mit kleinen Nägeln wobei die Lines darauf aufliegen. Das hat in unserem Zockerzimmer perfekt geklappt und wir haben einen festen und sicheren Halt an der Wand.

Wählt aus 19 voreingestellten Szenen eure Lieblingsszene aus oder erstellt eure eigenen RGBW-Animationen mit zwei leuchtenden Farbzonen pro Linie. Die patentierte Technologie registriert automatisch ihr Layout für einen gefühlvollen und immer sanften und schonenden Farbfluss. Ist es mal zu grell oder hell dann schiebt den Regler einfach runter um euer Zimmer in eine Wohlfühl-Oase zu verwandeln. Wir können nicht mehr ohne und steuern unsere Lines mit dem simplen Befehl Zockerzimmer An sowie Aus. Unsere eingestellten Effekte gehen sofort los und wir fühlen uns direkt wohl. Passt eure Umgebung entweder mit den passenden Effekten an oder nutzt Szenen wie Weihnachten, Sommer oder ähnliches. Auch Szenen wie Netflix & Chill oder Playstation sind zu finden und passen sich direkt an die Umgebung an.

Die Nanoleaf Lines sind ab 199,99 € im Starter-Kit erhältlich und enthalten neun Lines. Die Erweiterungen mit jeweils drei Lines sind ab 59,99 € erhältlich.Demnächst soll es auch flexible Steckverbinder geben, damit ihr eure Designs um die Ecke oder an die Decke platzieren könnt. Da sind wir schon sehr gespannt drauf. Wir empfehlen euch die Installation der kostenlosen App für das Smartphone oder die Windows bzw. Mac App für den Desktop. Einfacher könnt ihr eure Lampen nicht nutzen. Und wie wir schon oben erwähnt haben ist auch die Sprachsteuerung gelungen und wird mit den passenden Skills für Amazon Alexa gesteuert.

Fazit:

Die Nanoleaf Lines sind ein absoluter Hingucker für das perfekte Zockerzimmer und werten es durch einzigartige Lichteffekte und modulare Systeme perfekt auf. Das Starterkit mi 9 Lines kann beliebig erweitert werden und so können Designs kann nach euren Wünschen erstellt werden. Auch wenn der Preis etwas höher ist, sind die Nanoleaf Lines durch ihre Funktionalität und den vielen Möglichkeiten jeden Cent wert. Noch nie war es so schön das Licht anzuschalten. Die Nanoleaf Lines haben uns einfach begeistert.

About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...