Angeschaut – Pac-Man: Birth of an Icon

0

Pac-Man ist eine der bekanntesten Videospielefiguren weltweit. USgamer zufolge hat sich der Pac-Man Automat 400.000 mal verkauft und verzeichnete damit 1990 einen Umsatz von 3.500.000.000 US-Dollar. Damit gehört unser geliebter gelber Kreis nicht nur zu den beliebtesten Arcade-Automaten, er ist der Arcade-Automat mit der höchsten Verkaufszahl rund um den Globus. Arjan Terpstra und Tim Lapetino haben sich nun der kompletten Geschichte hinter Pac-Man angenommen und mit ihrem neuen Buch „Pac-Man: Birth of an Icon“ ein Stück Videogeschichte zum Leben erweckt. Forbes geht sogar so weit und ernennt das Werk zum besten Gaming Buch 2021. Auch wir haben uns das Buch einmal genauer angeschaut und wir geben euch erste Einblicke, was euch beim Kauf des Buchs alles erwartet.

Stylisch und hochwertig

Starten wir doch einfach einmal ganz von vorne: Kauft ihr das Buch, erwartet euch ein dicker Batzen, der nicht nur recht schwer ist, sondern optisch ansprechend aufbereitet wurde. Die Hülle wird verziert von einer großen Pac-Man Packung, die das Logo des Buches perfekt in Szene setzt. Die Verpackung selbst und der Pac-Man außen, wirken beide hochwertig und überzeugen mit hartem Karton anstatt weichen Materialien. Auch der Druck auf dem gesamten Behälter ist unglaublich hochauflösend, weshalb bereits das Gehäuse ausgesprochen ansehnlich daher kommt.

Habt ihr das äußere hinter euch gelassen, erwartet euch das Buch in Hardcover-Format, sowie ein kleines Mäppchen mit Extras. Dieses Mäppchen beinhaltet neben einem Pac-Man Token zusätzlich eine limitierte brandneue 7″ Vinyl-Pressung des 1981er Smash-Hits „PAC-MAN Fever“ von Buckner & Garcia. Diese sind nicht nur wunderbar verarbeitet, sondern sehen zudem als Sammlerstück auch noch unglaublich schick aus. Hierbei gilt es zu beachten, dass die zuvor genannte Hülle, wie auch diese Extras nur in der Collector’s Edition enthalten sind. Das Buch selbst kann natürlich aber auch einzeln gekauft werden, was sicherlich niemanden traurig stimmen sollte.

Denn auch das Buch ist in seinem Hardcover erstklassig aufbereitet und glänzt mit einzigartigen, hochauflösenden Grafiken des kleinen gelben Pizzastücks. Zwar ist das Buch sehr schwer, kommt dafür aber auch mit jeder Menge an Inhalt zu euch nach Hause…

Pac-Man neues Leben eingehaucht

Insgesamt besteht das Buch aus rund 335 Seiten und 9 übergeordneten Kapiteln. Diese reichen von „Birth of an Icon“ bis „Legacy & Evolution“ und werden durch zusätzliche Informationen nach den eigentlichen Inhalten ergänzt. Zwar ist das Buch nur in Englisch erhältlich, dafür ist die gewählte Sprache einfach und gut nachzuvollziehen. Dies ist aufgrund der Textart nicht selbstverständlich, wurde aber gut für jede Art von Leser aufbereitet. Die gewählten Bilder bereichern die Texte zusätzlich.

Apropos Bilder, diese sind wie schon das Cover hochauflösend und darüber hinaus abwechslungsreich. Neben Bilder der verantwortlichen Personen bekommen wir auch immer wieder Artworks präsentiert. Pac-Man erwacht hierbei zu völlig neuem Leben und wir bekommen eine gänzlich neue Sichtweise auf den Helden.

Auf den Inhalt werden wir in diesem Beitrag nicht eingehen. Solltet ihr aber Interesse an einer solchen Zusammenfassung haben, werden wir euch diese gerne in Zukunft nachliefern. Zumindest können wir euch mitteilen, dass der Inhalt des Buchs recht vielfältig ausfällt und die Geschichte von allen Seiten beleuchtet. Auch sind wir auf einige Informationen gestoßen, die wir so nicht erwartet hätten.

Fazit:

Die Collectors Edition von Pac-Man: Birth of an Icon ist ein kunstvoll in Szene gesetztes Werk, das nicht nur mit seinen Extras punktet, sondern auch mit dem eigentlichen Buch glänzt. Hier kommen nicht nur Sammler auf Ihre Kosten. Auch Interessenten, die einfach nur die Geschichte hinter Pac-Man entdecken wollen, sind mit diesem Buch gut bedient und werden neben dem Text auch in den Bildern wertvolle und vielversprechende Entdeckungen machen. Pac-Man: Birth of an Icon ist ein Meisterwerk, das seinesgleichen sucht und ein bedeutendes Stück Videospielgeschichte festhält.

Das Buch kann hier bestellt werden!

Hinterlasse einen Kommentar