Super Adventure Hand im Test

von Markus
0 Kommentar/Kommentare:

Ah, die digitale Welt! Ein Ort, an dem sogar ein verlorener Arm Anlass für ein spannendes Abenteuer bieten kann. Diese Erfahrung macht man in dem verrückten Spiel Super Adventure Hand, in dem man, wie der Name schon andeutet, eine Hand steuert, die auf der Suche nach ihrem zugehörigen Arm ist. Ich habe mich kürzlich auf dieses Hand-Abenteuer begeben und erzähle euch jetzt, warum auch ihr es euch mal anschauen solltet. Oder auch nicht.

Story und Gameplay von Super Adventure Hand 

„Wo ist mein Arm, ich muss ihn finden!“, das Spiel beginnt mit dieser verzweifelten Frage und ehe man sich versieht, wird man in eine Welt geworfen, in der Finger scheinbar ein Eigenleben führen und sich nicht ganz normal verhalten. Man bewegt sich als Hand durch verschiedenste Level, klettert hoch, schnappt sich Items und versucht dabei, nicht in die Lava zu fallen.

Die Steuerung mit der Maus ist intuitiv, und das Drehen der Hand funktioniert erstaunlich gut. Doch Vorsicht! Hier gibt es Lava, und wie es aussieht, mag unsere Hand sie gar nicht. Einige Teile des Spiels erinnern an klassische Jump and Run-Spiele, mit einem Hauch von Parcours und Abenteuer.

Grafik und Design

Die Hand erinnert an eine Alien-Kreatur, und ihre Bewegungen sind seltsam faszinierend. Die Spielwelt ist einfach gehalten, aber dennoch ansprechend. Allerdings könnten die einzelnen Elemente, wie der Mittelfinger, der merkwürdigerweise viel zu lang ist, besser gestaltet sein. Auch wenn die Grafik nicht den Vogel abschießt, gibt es diverse Einstellungen und eine gute Beschreibung.

Besondere Features

Das Spiel bietet einige unterhaltsame Features. So kann man zum Beispiel mit der Hand schnippen und damit Gegenstände wegschnipsen. Oder wie im obigen Screenshot mit Schlüsseln hantieren. Im Laufe des Spiels findet man auch eine Armbanduhr, mit der man die Zeit im Blick behalten kann – oder zumindest soll. Die Entwickler hatten hier sicher ihren Spaß und haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen.

Schwierigkeitsgrad

Super Adventure Hand ist nicht besonders schwierig, aber es bietet genug Herausforderungen, um die Spieler bei Laune zu halten. Man muss gegen Füße kämpfen (ja, ihr habt richtig gelesen, Füße!) und verschiedene Items wie Schlüssel und Becher finden, um weiterzukommen. Die Levels bleiben abwechslungsreich, da immer neue Hindernisse auf dem Weg erscheinen. Und beim Spielen gibt es auch immer etwas neues zu entdecken.

Fazit

Super Adventure Hand ist sicherlich nicht das beste Spiel aller Zeiten, und es hat seine Macken. Die ungewöhnliche Prämisse und das originelle Gameplay machen es aber zu einer unterhaltsamen Erfahrung für zwischendurch. Man sollte vielleicht keine zu hohen Erwartungen an das Spiel haben, aber für ein paar Stunden Spaß ist es allemal gut. Wer auf der Suche nach einem Spiel ist, das etwas aus der Reihe tanzt und nicht den üblichen Mustern folgt, könnte mit Super Adventure Hand eine interessante Wahl treffen. 

Also, wagt den Sprung, schnappt euch den Becher, weicht den Füßen aus und findet heraus, was es mit der geheimnisvollen Tasse auf sich hat! Und wer weiß, vielleicht findet ihr am Ende sogar den vermissten Arm. Dieser 3D Plattformer erscheint für Nintendo Switch und auf Steam für PC.

Games Publisher: Devm Games | PEGI: 7 | USK: ab 6 freigegeben | Offizielle Website: https://www.devm-games.com/

— Wertung: 7,8 / 10 —

Autor: Jan Bührig

Das wirst Du auch mögen:

Laß einen Kommentar da:

Um dir ein optimales Erlebnis zu bieten, verwenden wir Technologien wie Cookies, um Geräteinformationen zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wenn du diesen Technologien zustimmst, können wir Daten wie das Surfverhalten oder eindeutige IDs auf dieser Website verarbeiten. Wenn du deine Zustimmung nicht erteilst oder zurückziehst, können bestimmte Merkmale und Funktionen beeinträchtigt werden. Näheres findest Du in unserer Datenschutzerklärung Akzeptieren Mehr erfahren

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?
-
00:00
00:00
Update Required Flash plugin
-
00:00
00:00