Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3 im Test

0

Startet die Motoren und nehmt Platz auf der Supercross-Maschine. Milestone veröffentlicht Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3. Wir haben uns die PS4 Version des Spiels angeschaut und sagen euch was euch im Game erwartet. Das Spiel gibt es auch für die Xbox One, PC, Nintendo Switch und Google Stadia.

Fans der Supercross-Serie dürfen sich freuen. 100 Fahrer der 450SX- und 250SX Klasse sind mit dabei und sie kurven in 15 offiziellen Stadien und Strecken. Und dabei wird es matschig, rasant und kann auch mal weh tun. Davon bemerken wir an der Konsole natürlich nix, aber wir leiden trotzdem bei jedem Sturz mit.  Milestone legt in Monster Energy Supercross – The Official Videogame großen Wert auf den Multiplayer-Modus und will dabei mit sehr geringen Latenzzeiten und verzögerungsfreien Rennen punkten.

In unserem Test klappte das sehr gut und die Multiplayer-Rennen klappten problemlos. Auch Online-Turniere dürfen erstellt werden und bringen somit noch mehr Atmosphäre ins Spiel hinein. Allerdings müsst ihr beim Installieren des Spiels ein wenig Geduld mitbringen. Auch wenn das Spiel auf der PS4 anscheinend startbereit ist, müsst ihr trotzdem noch warten da weitere Spieldaten installiert werden. In dieser Zeit könnt ihr aber immerhin schon euren Fahrer erstellen oder die Tutorials ausprobieren. Und das legen wir euch auch dringend ans Herz. Übung macht den Meister. Auch wenn es einfach aussieht ist die Steuerung eures Supercross Bikes recht gewöhnungsbedürftig. Nach einem langen Sprung macht ihr öfters mal die Biege und landet in der Werbebande.

Zwar werdet ihr schnell wieder auf letzten Punkt zurückversetzt, aber ihr verliert natürlich wertvolle Zeit und auch eure Gegner aus den Augen. Ist das Spiel dann endlich komplett installiert könnt ihr euch die weiteren Optionen und Spielmodis genauer anschauen. Die Auswahl ist dabei groß und besonders Fans der Original Supercross Serie kommen auf ihre Kosten. Ebenfalls eine Neuheit sind weibliche Fahrerinnen, welche mit eigenen Emotionen daherkommen.

Grafisch ist Monster Energy Supercross – The Official Videogame 3 ein weiteren Schritt gegangen und bringt neben hochauflösenden Effekten auch eine Vielzahl von neuen Animationen. Lebendigere Farben, realistischer Schlamm und tolle Effekte bei Flammen oder Feuerwerk. Show wird beim Supercross groß geschrieben, was man nach wenigen Minuten auch beeindruckend merken wird. Die Zuschauer warten auf den Start und bringen Stimmung in die Arena. So werdet auch ihr als Fahrer motiviert und gebt Vollgas um an die Spitze zu kommen.

Die Steuerung geht gut von der Hand, sollte aber vorher sorgfältig in Augenschein genommen werden. Selbst wenn der Schiwerigkeitsgrad auf sehr leicht steht ist es noch lange kein Zuckerschlecken. Spielt mit dem Gas und der Bremse und findet genau den Punkt heraus um die Steuerung zu lernen. Am Anfang landet ihr ganz oft in der Matsche und könntet in die Versuchung kommen das Spiel zu verfluchen. Aber es lohnt sich nicht, habt ihr es einmal richtig in den Griff bekommen macht Monster Energy 3 Supercross – The Official Videogame 3 richtig Bock.

Viel Umfang, wahnsinnig viele Möglichkeiten und ein cooler Strecken-Editor sorgen für Langzeitmotivation. Auch der Karrieremodus kann euch lange an die Konsole fesseln und sorgt für einen hohen Wiederspielwert. Aber auch ein einfaches schnelles Rennen fährt man immer wieder gerne mal und sorgt für Spaß. Gegeneinander macht das Ganze natürlich noch viel mehr Fun. Milestone hat sich dabei richtig gut um den Multiplayer-Modus gekümmert.

Allerdings muss man auch sagen das Neulinge sicherlich überfordert sein könnten. Man sollte sich in der Supercross Szene schon ein wenig auskennen und sich auch ein wenig dafür begeistern. Jemand der noch nie gerne Rennspiele gespielt hat wird sicher keinen wirklichen Spaß haben. Aber das erklärt sich eigentlich auch von selbst. Monster Energy 3 – The Official Videogame 3 spricht den Fan der Serie an und kann dabei auch völlig überzeugen.

 

84%

Monster Energy 3 - The Official Videogame 3 ist besonders für Fans der Supercross-Serie interessant. Original Fahrer, echte Strecken und originalgetreue Stadien bringen Supercross Atmosphäre auf die Konsole oder den PC. Auch wenn die Steuerung am Anfang ein wenig gewöhnungsbedürftig ist, kann der Titel überzeugen und bringt einen hohen Wiederspielwert mit. Neulinge sollten sich aber langsam herantasten und nicht sofort verzweifeln.

  • Grafik 90%
  • Sound 80%
  • Atmosphäre 90%
  • Steuerung 75%
  • Umfang 85%