Disney Art Academy: Bald nicht mehr verfügbar

Nintendo beendet den Verkauf des Malspiels

0

Für alle 3DS-Künstler und diejenigen, die es noch werden wollen, haben wir leider keine guten Nachrichten. Denn Disney Art Academy wird nach dem 30. März 2021 nicht mehr zum Kauf bereitstehen.  Solltet ihr das Spiel bis dahin bereits erworben haben oder spontan noch zugreifen, könnt ihr natürlich auch weiterhin euren Pinsel schwingen.

Nintendo äußerte sich diesbezüglich kurz und knapp auf der Spieleseite des hauseigenen E-Shops. Dort heißt es: „Ab 30. März um 23:59 Uhr wird Disney Art Academy für die Systeme der Nintendo 3DS-Familie nicht länger im Nintendo eShop erhältlich sein.“

Spielspaß für angehende Disney-Künstler

Wer schon immer mal ein Auge darauf geworfen hat, selber den Stift in die Hand zu nehmen und eigene Kunstwerke zu schaffen, wird mit Disney Art Academy einen guten Einstieg finden. Natürlich solltet ihr euch auch für die Figuren von Disney und Pixar interessieren, denn während ihr euch spielerisch durch verschiedene Tutorials und Maltechniken hangelt, lernt ihr gleichzeitig das Zeichnen bekannter Charaktere wie Mickey Maus, Nemo oder Buzz Lightyear aus Toy Story. Insgesamt erwarten euch über 80 Disney- und Pixarfiguren und eine breite Palette an Malwerkzeugen, mit denen ihr diese realisieren könnt. Dazu gibt es noch einen Zauberstift, mit dem ihr Sterne, Seifenblasen oder Glitzer auf eure Bilder zaubern könnt.

Es bleibt abzuwarten, ob mit der nun sinkenden Verfügbarkeit die Nachfrage unter Sammlern steigen wird und somit auch der Preis durch private Verkäufer. Alternativ könnt ihr auf Games wie Art Academy und Pokemon Art Academy zurückgreifen. Diese haben zwar nichts mit Disney zu tun, vermitteln euch aber ebenfalls die Basics fürs Malen.

Hinterlasse einen Kommentar