Gamewarez Sitzsack Artic Blizzard bei uns im Test

Unser neuer Partner Gamewarez hat uns mit einem ganz besonderen Stück Gaming-Zubehör ausgestattet. Und diese Art von Zubehör zählt neben Keyboard, Controller oder Mouse zu einem der wichtigsten Bestandteile in einem vernünftigen Gaming-Haushalt: Eine gute Sitzgelegenheit. Schließlich finden wir uns ja nicht umsonst stundenlang vor der Glotze wieder. Und da freut sich der Rücken bzw. unser ganzer Körper wenn wir diese Zeit möglichst entspannt und bequem verbringen.

Auch diesmal geht unser Mitleid an unseren Paketboten. Er weiß zwar mittlerweile das er gerade zu uns immer viele Kartons bringen muss, aber dieses war dann doch etwas größer als die anderen. Immerhin hat es nicht allzu viel Gewicht an den Tag gelegt. Doch die obligatorische Frage kam trotzdem: „Was bekommt ihr da schon wieder?“. Freudestrahlend konnten wir ihm mitteilen: „Wir denken es ist etwas bequemes.“. Ob ihn das am Ende gefreut hat steht auf einen anderen Blatt.

Der Gamewarez Sitzsack Artic Blizzard ist nicht nur made in Germany sondern auch noch gefüllt mit EPS Perlen. Diese sorgen für eine natürliche und stabile Haltung beim Spielen unserer Lieblingsgames. Und da wir bei Games-Mag echt viel zocken, kommt uns so eine Testmöglichkeit doch wie gerufen. Und die Macher von Gamewarez versprechen nicht zuviel. Schon beim Auspacken wird klar: Dieses schicke Teil wird unser Zockerleben verändern. Vorbei die Zeiten wo wir auf Stühlen oder harten und unbequemen Sofas saßen. Nun kehrt Entspannung und Komfort ein. Allerdings solltet ihr für das gute Stück auch den nötigen Platz im Wohnzimmer oder Spielzimmer haben.

Beim ersten Probesitzen lassen wir ein kräftiges „Aaaaaaahhh“ los. Wir fühlen uns wohl und sowas merkt man eigentlich sofort wenn man sich irgendwo hinpflanzen will. Auch wenn es keine Armlehnen gibt wie in einen normalen Sessel gibt, ist es ein tolles Gefühl sich in den Gamewarez Sitzsack „fallen“ zu lassen. Und da bei einem Gamer nicht nur der Controller dazu gehört sondern auch noch Fernbedienungen oder Getränke, gibt es dafür an den Seiten die passenden Fächer. Alles ist griffbereit und lässt sich jederzeit bequem verstauen.

Doch damit noch nicht genug. Auch euer Headset kann bequem an der Seite befestigt werden und steht beim nächsten Einsatz sofort bereit. Hier dürfen Gamer sich wirklich gehen lassen und einfach nur entspannt sein. Keine Fummelei, kein hin und her rutschen und keine Rückenschmerzen nach stundenlangen Gaming-Sessions. Gamewarez hat genau den Punkt getroffen und Komfort und Bequemlichkeit verbunden. Und dabei sieht der Sitzsack auch noch schick aus. Wir durften die Arctic Blizzard Edition mit dem eingestickten blauen Strich testen.

Im Shop von Gamewarez gibt es noch weitere Variationen in unterschiedlichen Farbgebungen. Dabei hören die Sitzsäcke auf die Namen Cosmic Lightning 2.0, Arctic Blizzard oder auch Mystic Sunset. Aktuell sind die Sitzsäcke für 129,90 € erhältlich und sind unserer Meinung auch ihren Preis wert. Die Sitzsäcke sind sehr wertig gestaltet und keine 0815 Billigware. Euer Körper passt sich dem Sitzsack an und ihr fühlt euch sofort geborgen. Bei anderen Sitzsäcken ist man froh wenn man überhaupt wieder hoch kommt.

Wer auf ganz einfache Sitzsäcke steht bekommt für 49,90 € auch ein ganz einfache Variation. Hier müsst ihr allerdings auch auf Specials wie Taschen oder Rückenlehne verzichten. Allerdings lässt sich diese Variation auch als Hocker für die Füße dazukaufen und macht die ganze Geschichte noch eine Ecke bequemer als vorher schon. Wir sind begeistert über die Funktionalität, das schlichte aber denoch coole Design und den Komfort. Ab jetzt spielen wir nur noch auf den Gamewarez Sitzsack – das Sofa können die anderen benutzen.

89%

Der Gamewarez Sitzsack überzeugt durch Komfort, Wertigkeit und besonders durch seine Bequemlichkeit. Schon beim ersten Hinsetzen wird klar: Hier wollen wir so schnell nicht mehr raus. Nach stundenlangen Gaming-Sessions sitzt ihr immer noch komfortabel und müsst euch keine Gedanken um Rückenschmerzen machen. Und eure wichtigen Utensilien wie Controller, Fernbedienung oder Headset lassen sich in den coolen Seitentaschen ganz einfach und jederzeit griffbereit verstauen. Einfach Platz nehmen und wohlfühlen.

  • Design 90%
  • Wertigkeit 90%
  • Preis 85%
  • Ausstattung 90%

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag