Jetzt wird’s 1A sauber – Daan Tech Bob Mini im Test

Wie ihr ja wisst testen wir bei uns alle mögliche Dinge und legen dabei besonders Wert auf Gaming und Co. Doch nun kommen wir mal zu einem Testbericht der etwas anders ist als sonst gewohnt. Und irgendwie hat er doch was mit Gaming zu tun – oder besser gesagt um einen Helfer. Wir haben und die Daan Tech Bob Mini Spülmaschine angeschaut. Und diese kann mit ganz besonderen Funktionen punkten: Sie ist nachhaltig und hilft nach einer Zockernacht mit Essen und Trinken für sauberes Geschirr. Nein wir haben kein Spülmaschinen Tab geraucht sondern gehen mit dem Bob den ersten Schritt in eine andere Technik-Welt.

Klein und kompakt

Der Geschirrspüler Bob ist klein und mobil und lässt sich problemlos überall hin mitnehmen. Er ist auch recycelten Materialien hergestellt und somit absolut nachhaltig. Und es ist auch faszinierend was dieser kleine Geschirrspüler sonst noch auf dem Kasten hat. Und wenn es um innovative Technik geht dann sind wir immer dabei und wollen natürlich auch wissen ob sich so ein Gerät am Ende auch wirklich lohnt und ob auch Gamer damit angesprochen werden. Wir meinen ja, besonders weil der Daan Tech Bob Mini wenig Platz braucht und ein echter Helfer ist.

Wir wollen hier die Gamer nicht als faule Leute hinstellen, aber wir selbst haben manchmal den Schreibtisch voll mit Gläser oder Teller und haben dann natürlich später keine große Lust noch die ganzen Sachen wegzuspülen. Wo wir dann von dem Daan Tech Bob Mini gehört haben wussten wir: Dieser Bob könnte ein treuer Freund werden.

Funktioniert auch ohne Wasseranschluss

Doch kommen wir direkt schon zur coolsten Funktion des Geschirrspülers. Der Daan Tech Bob Mini funktioniert autark und muss somit nicht zwingend an einer Wasserleitung angeschlossen werden. So spart ihr natürlich eine Menge Wasser und kippt das Wasser (ca 3,5 Liter) mit der beiliegenden Kanne oben in den Geschirrspüler. Dann nehmt ihr einen Spülmaschinen-Tab (die ebenfalls beiliegen) und es kann schon fast beginnen. Natürlich könnt ihr auch jede andere herkömmlichen Tabs nutzen. Nutzt ihr aber die Express Funktion (20 Minuten) wird gar kein Tab benötigt, da es sich da um eine Schnellreinigung handelt. Doch dazu später mehr. Kommen wir zunächst mal zur Optik des Daan Tech Bob Mini – der ein wenig an amerikanische Küchengeräte erinnert. Wenn ihr euch so ein Gerät bestellt (was nur auf der offiziellen Daan Tech Website möglich ist) könnt ihr euch eure Lieblingsfarben und ein paar weitere Extras aussuchen. Den Daan Tech Bob Mini gibt es bereits ab 449,90 €.

Optisch ein echter Hingucker

Ihr wählt eure Lieblingsfarben bei der Front und dem Gehäuse aus und könnt euch entscheiden ob ihr auch Wi-Fi dabei haben wollt und viele weitere kleine Funktionen wie Weingläserhalter oder Besteckkörbchen. In unserem Test wurden wir übrigens mit der Exclusive Edition ausgestattet und hatten somit alle weiteren Vorzüge direkt mit dabei. Darunter waren auch fertige Spülkassetten. Macht ihr das alles ebenso dann wird es natürlich immer teurer und der Daan Tech Bob Mini kostet fast so viel wie sein großer Bruder, der allerdings auch viel mehr Ladefläche bietet.

Doch hier steht der Spaß, die Innovation und das einzigartige Gefühl etwas Besonderes zu haben im Vordergrund.Sicher eingepackt in Folie und Styropor kann dem Bob auf dem Weg eigentlich nicht viel passieren. Doch wenn man vorher von Nachhaltigkeit spricht und diese besonders betont dann sollte man bei der Verpackung vielleicht noch mal genauer hinschauen und sich fragen ob das dann der richtige Weg ist. Nun gut – wir wollen ja nicht kleinlich sein und packen unseren Bob aus. Optisch ein echter Hingucker – wir haben uns für Türfarbe Himmelblau und beim Gehäuse für weiß entschieden.

Auch wenn der Bob ein wenig klobig erscheint ist er nicht allzu schwer und lässt sich problemlos aus dem Karton entfernen. Und dann sortieren wir erst mal die ganze Beilagen und versuchen unseren neuen Freund besser kennenzulernen. Das Display für die ganzen Infos ist klein gehalten dafür aber farblich und gut lesbar. Auch die deutsche Sprache lässt sich selbstverständlich einstellen.

Ihr habt nun die Möglichkeit weitere Einstellungen vorzunehmen. Da wir die Wi-Fi Variante haben nutzen wir das natürlich direkt aus und können ein eigenes Bild hochladen. Wie ihr auf den Screenshots erkennen könnt haben wir dafür schlicht und einfach das Games-Mag Logo genommen. Dieses erscheint dann jedes Mal beim Starten des Bobs und ist bei jedem Spülvorgang zu sehen. Unten drunter läuft dann die entsprechende Zeit ab.

Bei den Reinigungsprogrammen habt ihr die Auswahl zwischen sechs Spülprogrammen. Darunter der Schnellgang Express bis hin zum 180 Minuten Ritt Eco. Wie gereinigt ihr euer Geschirr am Ende haben wollt entscheidet ihr dann ganz alleine. Wir fahren mit dem Standard-Programm (50 Minuten) sehr gut und sich hochzufrieden mit dem Ergebnis. Und wenn man richtig schön sortiert und ein wenig Erfahrung mit Tetris hat dann kann der Bob auch eine ganze Menge Geschirr in sich aufnehmen.

Interessante Sache: Mit dem Desinfektions-Modul reinigt ihr eure Brille oder andere empfindliche Geräte. Das hat ebenfalls wunderbar funktioniert und ist in 20 Minuten erledigt.

Coole RGB Beleuchtung und alles im Blick

Da in der heutigen Zeit der Energieverbrauch ein ziemlich großes Thema ist kann der Bob dabei absolut überzeugen. Maximal verbraucht der Mini-Geschirrspüler gerade mal 3,8 Liter Wasser. Das ist echt wenig und bietet trotzdem ein hervorragendes Ergebnis. Im Vergleich mit einem herkömmlichen Geschirrspüler sind das natürlich Welten – allerdings mit deutlich weniger Inhalt. Es ist aber völlig ausreichend und ihr könnt eine Menge Geschirr reinpacken. Aber ein weiteres Highlight gibt es noch: Wie ihr seht bietet der Bob ein großes Bullauge wie bei einer Waschmaschine an. Durch dieser könnt ihr den Spülvorgang verfolgen und bekommt dabei auch noch eine coole RGB Beleuchtung. Das macht Spülen zum echten Erlebnis. Und die Farben könnt ihr ganz nach euren Wünschen einstellen.

Der Daan Tech Bob Mini passt sich also perfekt eurer Gaming-Umgebung an und lässt sich locker neben dem Schreibtisch platzieren. Aber Achtung: Auch wenn er keinen direkten Wasseranschluss benötigt müsst ihr einen Schlauch hinten anschließen damit hinterher das Wasser abgepumpt werden kann. Ihr könnt dabei aber auch einfach einen kleinen Eimer hinstellen dann sollte das problemlos funktionieren. Nicht das ihr eurer Zockerzimmer unter Wasser setzt. Was auch sehr spannend ist: Der Bob ist ziemlich leise und beim Spülgang nicht wirklich zu hören. Man hört zwar das Wasser plätschern aber eine große Lautstärke ist nicht zu vernehmen. Nur bei den Soundeffekten vom Display erinnert man sich ein wenig an die guten alten 90er Jahre zurück. Aber es gibt da sicherlich schlimmere Dinge.

Hier nochmal die technischen Details des Daan Tech Bob Mini im Überblick:

    • Produkttyp Tischgeschirrspüler
  • Bauart & Material
    • Konstruktion kompakt
  • Energielabeldaten
    • Energieeffizienzklasse 2021F
    • Wasserverbrauch p. Waschzyklus 2,9 Liter
    • LuftschallemissionsklasseB
    • Reinigungswirkung A
    • Trocknungswirkung A
  • Programme & Optionen
    • Anzahl Spülprogramme 6
    • Spülprogramme Intensiv, Eco, Glas
    • Spültemperaturen 5
  • Komfort & Sicherheit
    • Besteckaufbewahrung mit Besteckkorb
    • Innenraum-Ausstattung flexibles Korbsystem
    • Funktionen WLAN-fähig, automatische Türöffnung
    • Anzeigen LED, digitale Anzeige, LCD
    • Bedienelemente Tipptasten, Softkeys
  • Maße & Gewicht
    • Höhe 49 cm
    • Breite 34 cm
    • Tiefe 49 cm
    • Gewicht 10,9 kg
  • Technische Daten
    • Anschlusswert 1.000 Watt
    • Netzabsicherung 10 A
    • Länge Zulaufschlauch 150 cm
    • Länge Ablaufschlauch 150 cm
    • Frequenz 50 Hz
    • Netzspannung 220-240 Volt
  • Betriebskosten
    • Ø Stromkosten pro Jahr (0,3 €/kWh)*59.4 Euro
    • Ø Stromkosten in 9 Jahren (0,3 €/kWh)**534.6 Euro
    • Quellen*Ø Strompreis Eurostat (Stand 1. Halbjahr 2020), **Ø Nutzungsdauer nach Initiative EnergieEffizienz (Stand 2013)
    • Berechnungsgrundlagebei 280 Standardreinigungszyklen im Jahr, im Programm Energiesparen 50°C und Kaltwasserzufuhr
    • HinweisDer tatsächliche Verbrauch hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung des Geräts ab
  • Weitere Eigenschaften
    • Geräuschpegel leise
    • Haushaltsgrößen für 2 Personen, für Singles

verwandte posts

Edifier GX07 Earbuds im Test

AMVR Controller Gun Grip für PICO 4 im Test

AMVR Atmosphere Light Charging VR Stand im Test

1 Kommentar/Kommentare:

Gewinnspiel zum Kinostart von WOCHENENDREBELLEN - Gaming Magazin - Games-Mag - Gaming News and Gaming Reviews 2. Oktober 2023 - 10:50
[…] hat er sehr individuelle Kriterien – von Maskottchen, Nachhaltigkeit über Rituale der Spieler bis hin zu den Farben der Fußballschuhe. Auf ihren außergewöhnlichen […]
Kommentar hinzufügen

Um dir ein optimales Erlebnis zu bieten, verwenden wir Technologien wie Cookies, um Geräteinformationen zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wenn du diesen Technologien zustimmst, können wir Daten wie das Surfverhalten oder eindeutige IDs auf dieser Website verarbeiten. Wenn du deine Zustimmung nicht erteilst oder zurückziehst, können bestimmte Merkmale und Funktionen beeinträchtigt werden. Näheres findest Du in unserer Datenschutzerklärung Mehr erfahren