Crunchyroll startet in Deutschland auf Prime Video-Kanälen

Crunchyroll, die ultimative Heimat für Anime weltweit, und Prime Video kündigen heute die Ausweitung des Crunchyroll-Abodienstes auf Prime Video über Prime Video Channels in Deutschland, Brasilien und Mexiko an.

Crunchyroll startet ab 6,99 Euro

Prime-Mitglieder können jetzt zwischen zwei Crunchyroll-Mitgliedschaften wählen: Fan oder Mega Fan. Beide ermöglichen es den Kunden, die Crunchyroll-Bibliothek zu streamen und neue Episoden kurz nach der Veröffentlichung in Japan zu genießen.Fan-Mitgliedschaften starten in Deutschland ab 6,99 Euro pro Monat, die Mega Fan-Mitgliedschaft kostet 9,99 Euro. Mega Fan-Abonnenten können Titel herunterladen, um sie offline anzuschauen, und haben zusätzlichen Zugang zu weiteren Vorteilen, sobald diese hinzugefügt werden. Crunchyroll-Abonnenten können die weltweit größte Streaming-Bibliothek von Anime genießen, zu der jede Saison neue Serien hinzugefügt werden.

Prime Video ist ein Unterhaltungsangebot aus einer Hand, das Kunden eine große Sammlung von Premium-Unterhaltung bietet. Mit Prime Video finden Kunden ihre Lieblingsfilme und -serien unter einem Dach, sei es Unterhaltung, die von den Amazon MGM Studios oder anderen Studios produziert wurde, Kanäle von Drittanbietern, die als Zusatzabonnement über Prime Video Channels zugänglich sind – oder Titel zum Leihen oder Kaufen über den Prime Video Store.

„Die Erweiterung unserer Prime Video-Partnerschaft wird es noch mehr Fans weltweit ermöglichen, ihre Anime-Abenteuer zu beginnen oder zu vertiefen“, sagte Terry Li, EVP of Emerging Business, Crunchyroll. „Besonders mit dem Start der neuen Jahreszeit gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um in die Welt der Anime auf Crunchyroll einzutauchen.“

„Prime Video ist ein globales Unterhaltungsangebot mit einer großen Auswahl an Premium-Inhalten, darunter auch Programme von Drittanbietern“, sagt Kelly Day, Head of International & VP, Prime Video. „Mit der Ausweitung von Crunchyroll auf Prime Video-Channels in Deutschland, Brasilien und Mexiko freuen wir uns, dass nun mehr Kunden weltweit bequem Anime-Inhalte direkt in einer App auf Prime Video streamen können – mit einem Passwort und einem Abrechnungssystem, um alles zu verwalten.“

Crunchyroll bietet die größte Anime-Streaming-Bibliothek

Crunchyroll bietet Fans in mehr als 200 Ländern und Gebieten die weltweit größte Anime-Streaming-Bibliothek sowie Kinostarts, Live-Events und Erlebnisangebote, Spiele, Konsumgüter und vieles mehr. Crunchyroll-Abonnenten können die umfangreiche neue Anime-Saison mit mehr als 40 neuen Titeln genießen, darunter die mit Spannung erwartete neue Sci-Fi-Monsterserie Kaiju No. 8, die bei den Fans beliebte Serie Black Butler – Public School Arc -, die fast zehn Jahre nach ihrer ursprünglichen Ausstrahlung zurückkehrt und Katalogtiteln wie dem mit dem Crunchyroll Anime Award ausgezeichneten JUJUTSU KAISEN.

Prime Video Channels bietet erstklassige globale und lokale Premium-Zusatzdienste. Kunden können direkt auf Prime Video bequem alle Inhalte finden, die sie lieben. Kunden können zudem Prime Video Channels abonnieren, ohne dass neben Prime Video weitere Apps heruntergeladen werden müssen oder ein Kabelanschluss erforderlich ist.

verwandte posts

Lidia Sobieska kommt zu Tekken 8

Kann ich eine Huawei Watch 4 Pro für Unterwassersport mitbringen?

Nur ein weiterer Highschool-Film? – Prom Dates Kritik

Um dir ein optimales Erlebnis zu bieten, verwenden wir Technologien wie Cookies, um Geräteinformationen zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wenn du diesen Technologien zustimmst, können wir Daten wie das Surfverhalten oder eindeutige IDs auf dieser Website verarbeiten. Wenn du deine Zustimmung nicht erteilst oder zurückziehst, können bestimmte Merkmale und Funktionen beeinträchtigt werden. Näheres findest Du in unserer Datenschutzerklärung Mehr erfahren