Meine Meinung – EA hat FIFA 23 einfach kaputt gepatcht

Ich muss mal wieder meine persönliche Meinung loswerden. Dabei ist schon am Anfang wichtig zu erwähnen. Das ist MEINE persönliche Meinung und spricht nicht der Meinung der gesamten Games-Mag Redaktion wieder. Auch werden andere Spieler meine Sichtweise entweder nicht verstehen (wollen) oder mich einfach für blöd erklären. Könnt ihr alles machen, hab ich absolutes Verständnis für, allerdings spreche ich hier über meine ganz eigenen persönlichen Erfahrungen in FIFA 23.

Im September letzten Jahres kam FIFA 23 auf dem Markt und wie immer war klar: Ich schlage zu. Doch ich hätte es eigentlich wissen müssen. EA hat nämlich eigentlich das getan was seit vielen Jahren bei den FIFA Spielen passiert. Sie haben das Spiel einfach kaputt gepatcht. Jetzt mag es dieses Wort im deutschen Sprachgebrauch nicht wirklich geben, aber ich nutze es trotzdem. Wie ist es denn möglich dass FIFA 23 am Anfang richtig Bock macht und ihr denkt: Wow – da hat EA sich aber Mühe gegeben mit dem neuen Spielsystem usw. Aber EA wäre nicht EA würden sie nicht ein Update nach dem anderen veröffentlichen: Hier mal eine kleine Änderung am Gameplay, da mal ne kleine Änderung und schwupps: FIFA 23 wird im Februar 2023 einfach unspielbar.

Die richtigen FIFA Experten werden jetzt ihre Schienbeinschoner hochziehen, die Ärmel hochkrempeln und brüllen: Ja wenn du das Spiel nicht kannst biste doch selber schuld. Nix da: Ich spiele seit Jahren FIFA und ich habe es mit Spaß und auch mit Erfolg gespielt – auch wenn ich sicherlich nicht der absolute Profispieler bin, weiss ich was ich da tue. Und wenn ich ein verpi…. (sorry) Division Rivals Spiel in der Division 7 gegen einen Gegner spiele der mir 6 Hütten einschenkt – dann stimmt da was nicht. Und nochmal: Ich weiss was ich da tue und spiele nicht einfach drauf los. Ich habe ein gutes Team, verschiedene Taktiken und überlege mir vorher welche Spieler in mein Team passen. Aber dann geht’s los und du verlierst ein Spiel nach dem anderen und weisst nicht mal warum. Du stehst wirklich alleine vorm Tor und schießt den Ball an die Latte, an den Pfosten oder der Ball kullert seelenruhig über die Linie. Du wirst gefoult im Sechszehner, du schießt aus allen Lagen und du hast eigentlich nur Ballbesitz.

Doch dann kommt der Gegner: Er hat die erste Chance und netzt direkt – mit einem Kullerball. Soweit noch ok, aber es geht immer weiter. Plötzlich können die Fußballer die vorher das Spielgeschehen bestimmt haben keinen Ball mehr annehmen bzw. schießen oder verteidigen. Es geht nix mehr – und der Gegner lacht sich kaputt und haut ein Tor nach dem anderen rein. Und jetzt werden wieder die Experten des Spiels sagen: Ja dann hast du deine Truppe falsch eingestellt. Kann ich verstehen wenn es MAL so wäre – aber mittlerweile laufen fast alle Spiele so ab. Und das sorgt bei mir für ein Gefühl das dieses Spiel von EA kaputt gepatcht worden ist. Es macht überhaupt kein Bock mehr die Konsole anzumachen um eine Runde FIFA zu spielen. Ich habe das früher täglich gemacht und mich sogar drauf gefreut. Hatte Spaß wenn ich mich für die Weekend League qualifiziert habe und ich habe mich auf Belohnungen bzw. Packs gefreut.

Das alles hat EA systematisch zerstört und FIFA 23 für MICH zu einem unspielbaren Game gemacht. Es gab immer mal Phasen wo man nicht so gut drauf war und das Team vielleicht verbesserungswürdig war, aber was in letzter Zeit da abläuft in nicht zu erklären. Schaut übrigens mal im Netz : Ich bin nicht der einzige mit diesen Problemen. Schade FIFA – ihr habt ihn mir einen riesengroßen Fan verloren – aber ganz ehrlich das ist euch eh scheissegal.

Wie ist eure Meinung zu FIFA 23 ? Habt ihr auch Probleme oder seid ihr der Meinung das EA diesmal alles richtig gemacht hat? Wir sind gespannt auf eure Kommentare.

verwandte posts

Alone in the Dark im Test – Eine kurzweilige Horror-Hommage

Sonnenfinsternis Live: Einzigartige Kooperation von Twitch, NASA und Epic Games

Warum jetzt der beste Zeitpunkt ist, um Diablo IV im Xbox Game Pass zu spielen

2 Komentare:

Sociable Soccer 24 erscheint noch in diesem Jahr für PC und Konsole - Gaming Magazin - Games-Mag - Gaming News and Gaming Reviews 21. August 2023 - 14:39
[…] Inhaber und Creative Director von Sociable Soccer hofft Hare nun, EA Sports FC und E-Fußball die Stirn bieten zu können, indem er dem opulenten, aber vorhersehbaren Gameplay […]
Die UEFA EURO 2024 erscheint in EA SPORTS FC 24, EA SPORTS FC Mobile und EA SPORTS FC Online - Gaming Magazin - Games-Mag - Gaming News and Gaming Reviews 23. November 2023 - 17:21
[…] dass die UEFA EURO 2024 als kostenloses Ingame-Update in EA SPORTS FC 24, EA SPORTS FC Mobile und EA SPORTS FC Online mit dabei sein wird, damit alle Fans das wichtigste europäische Fußballturnier im Sommer 2024 in […]
Kommentar hinzufügen

Um dir ein optimales Erlebnis zu bieten, verwenden wir Technologien wie Cookies, um Geräteinformationen zu speichern und/oder darauf zuzugreifen. Wenn du diesen Technologien zustimmst, können wir Daten wie das Surfverhalten oder eindeutige IDs auf dieser Website verarbeiten. Wenn du deine Zustimmung nicht erteilst oder zurückziehst, können bestimmte Merkmale und Funktionen beeinträchtigt werden. Näheres findest Du in unserer Datenschutzerklärung Mehr erfahren