Xbox One bekommt 120 Hz und vieles mehr

120 Hz Unterstützung, Ordner Funktion, Upload Studio Update

XBOX ONE
0

Microsoft arbeitet hart daran, die Xbox Konsole stets zu verbessern, durch regelmäßige Updates und Verbesserungen. Der Monat Mai bringt eine ganze Menge an Verbesserungen mit sich. Verbesserungen die das Spielerlebnis wirklich verbessern und andere die das Leben auf der Konsole vereinfacht.

120 Hz Unterstützung

Nachdem die Benutzer der Xbox One sich schon über eine verbesserte Auflösung von 1440p freuen durften, gibt es nun eine verbesserte Bildschirmaktualisierungsrate. Von 60 Hz wurde nun auf 120 Hz aufgerüstet. Wer also einen Fernseher oder Monitor hat, das 120 Hz unterstützt, kann die voller Power ausnutzen.

Ordner für Spiele und Apps

Die Funktion gibt es bereits, nun wird diese in eine Verbesserte Form kommen. Mit der Funktion könnt ihr euch verschiedene Ordner erstellen um so schneller auf eure Lieblingsspiele und Apps zuzugreifen. z.B. einen „Shooter“ Ordner oder einen „Musik-Apss“ Ordner.

Xbox Upload Studio Update

Bei diesem Update werden die Benutzer es einfacher haben, ein Video auf der Xbox One aufzunehmen. Das letzte Update ist Jahren her und die Nutzer haben sich beschwert, dass man nicht einzelne Clips erstellen kann, sondern immer nur eine ganze Session die über mehrere Minuten geht. Nun kann man eine kleine Sequenz raus schneiden und mit deinen Freunden teilen, ohne dabei das komplizierte und komplette Upload Studio bedienen zu müssen.

Übersichtlichere Familien-Einstellungen

Es wird auch einfacher sein, die Einstellungen für andere Benutzer zu prüfen. So können Eltern einen Überblick über die Einstellungen der Kinder bekommen. Dabei werden sie von Xbox auf wichtige Einstellungen aufmerksam gemacht.