WiiU Nachfolger lässt auf sich warten

0
Der Nachfolger der WiiU liegt noch in weiter Ferne.

Laut Reginald Fils-Aime, dem Präsidenten von Nintendo of America, wird es noch eine Weile dauern, bis der Nachfolger der WiiU erscheinen wird. Zwar werden intern schon Ideen über den Nachfolger angefertigt, doch Nintendo möchte das Potential der WiiU noch voll ausnutzen.

„Die Experimente, die von Shigeru Miyamoto auf der E3 präsentiert wurden, stellen unter Beweis, dass aus Wii U noch einige Innovationen gekitzelt werden können. Wir haben die Anfänge eines Zelda-Titels für Wii U präsentiert. Und wir verfügen noch über eine Menge anderen Content, den wir für Wii U machen werden.“