Trust Velica USB Streaming Microphone im Test

0

Trust hat uns wieder was Nettes zum Testen vorbeigeschickt. Dabei handelt es sich um das Velica USB Streaming Microphone , Dieses Mikrofon will besonders durch seine einfachen Anschlussmöglichkeiten und dem schnellen Aufbau überzeugen. Wir haben uns das Ganze für euch mal genauer angeschaut.

Ihr streamt gerne und sucht das passende Mikrofon? Dann könnte Trust eventuell die Lösung haben. Mit dem Velica USB Streaming Microphone bietet man ein einfach zu bedienendes Mikrofon mit Dreibeinstativ und Popfilter an.  Angeschlossen wird das Ganze ruck zuck via USB und wird auf jeden PC oder Laptop sofort erkannt. Dank der nierenförmigen Aufnahmecharakteristik werden auch die Hintergrundgeräusche reduziert. In unserem Test hat das gut funktioniert – während ich in Ruhe gestreamt habe, hat die Frau ein Zimmer weiter ganz normal ihre Lieblings-Playlist auf Spotify gehört.

Das Velica USB Microphone ist natürlich perfekt geeignet für Twitch Streaming oder Podcasts. Eure Stimme kommt klar und deutlich rüber und bringt euch hochpräzise Aufnahmen. Kein Verzerren oder andere Probleme waren bei uns im Test zu bemerken. Und habt ihr einen Augenblick wo das Mikrofon nicht dabei sein soll gibt es einen schnellen Stummschalter auf der Rückseite. Ebenfalls wichtig: Das gesamte Mikrofon ist hergestellt aus hochwertigen Materialien. Das Gehäuse und das Stativ sind vollständig aus Metall. Es gibt also kein 0815 Plastikgedöns was bei der kleinsten Berührung kaputt geht. Das Mikrofon macht optisch einen richtig guten Eindruck und sieht durch die Metallverarbeitung richtig edel aus.

In unserem Test waren wir besonders von der Aufnahmequalität überzeugt. Im Vergleich zu deutlich teureren Produkten kann das Trust Velica USB Streaming Microphone auf ganzer Linie überzeugen. Der Popfilter verhindert die bekannten Knackgeräusche und sorgt für einen kristallklaren Klang der Stimme. Selbst Musikaufnahmen sind problemlos möglich – da die Aufnahmen hochwertig und qualitativ perfekt wiedergegeben werden.

Das Dreibeinstativ ist schnell zusammengebaut und sofort einsatzbereit. Sucht euch einen passenden Platz für das Mikrofon aus und das Streamen kann sofort losgehen. Alle Einstellungen lassen sich problemlos in den jeweiligen Programmen regeln und das Mikrofon wird sofort unterstützt bzw. gefunden.  Das 1,8 Meter lange Kabel ist lang genug um das Mikrofon überall zu platzieren ohne das es zu Problemen kommt.

Kommen wir nochmal zu den Musikaufnahmen zurück. Wir haben das Mikrofon einen befreundeten Musiker gegeben um es auch dort mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Er arbeitet natürlich eigentlich mit hochpreisigen Mikrofonen, aber dennoch wollten wir seinen Eindruck dazu wissen. Auch er konnte gar nicht glauben das so ein günstiges Mikrofon so professionelle Arbeit abliefern kann. Es funktioniert perfekt und hatte bei den Aufnahmen eine gute Arbeit abgeliefert. Klar kann man das nicht direkt mit den anderen Studio Mikrofonen vergleichen, aber es muss sich auch nicht davor verstecken. Und besonders der Preis von knapp 60 Euro kann sich sehen lassen.

Das Trust Velica USB Streaming Microphone findet ihr ab 59,99 € bei Amazon*

*Mit einem Kauf über den Link bekommen wir eine kleine Provision. Vielen Dank.

94%

Das Trust Velica USB Streaming Microphone ist sofort bereit für seinen Einsatz. Dank Plug & Play einfach einstecken und sofort lossprechen. Egal ob Podcast, Streaming-Video oder gar Musikaufnahmen. Das Velica Microphone begleitet euch bei allen Aufgaben. Und viel Geld müsst ihr dafür auch nicht ausgeben. Das Mikrofon ist bereits ab 59,99 € erhältlich und somit könnt ihr nicht viel verkehrt machen. Wir können es nur empfehlen.

  • Design
  • Komfort
  • Klang
  • Mikrofon
Hinterlasse einen Kommentar