0

Willkommen im Sommerloch! Bald schon in Juli und Juli stellt üblicherweise das sogenannte Sommerloch dar, in welchem uns nur kleine Indie-Titel oder etwas seichtere AAA-Produktion erwarten. Auch wenn das jetzt doch etwas herablassend klang, können im Sommer auch gute Titel erscheinen. Besonders Indie-Perlen und interessante Remaster feiern oft in der Zwischenzeit ihren Release. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, unsere monatliche Liste nicht auszulassen, um euch ein paar kleinere Highlights präsentieren zu können. Von welchen Highlights wir aber sprechen, findet ihr am besten selbst heraus. Viel Spaß mit dem Top 5 Videospielen im Juli 2022!

Live A Live – 22. Juli 2022

Die Originalversion von Live A Live erschien ursprünglich auf dem Super Famicom exklusiv in Japan. Somit sind wir westlichen Spieler:innen leider nie in den Genuss des Titels gekommen und mussten lange Zeit darauf warten, eine eigene Version in den Händen zu halten. Das ändert sich jetzt aber! Live A Live erscheint im Juli zu ersten Mal auch im Westen und bringt uns die Geschichte von sieben Protagonisten näher. Grafisch handelt es sich bei dem Spiel um ein Remake, das uns die aus Octopath Traveler bekannte Ästhetik präsentieren wird. Auch überarbeitete Musik von Yoko Shimomura und dem Produzenten Takashi Tokita erwarten euch im Nintendo Remake. Sonst soll sich das Spiel jedoch an das Original halten und damit alte wie auch neue Fans begeistern. Hoffe wir, dass das Spiel der Originalversion auch gerecht werden kann.

Live A Live erscheint am 22. Juli 2022 exklusiv für die Nintendo Switch.

F1 22 – 01. Juli 2022

Ich selbst hab noch nie einen Teil der traditionsreichen F1-Serie getestet, habe aber häufig aus meinem Umfeld gehört, dass es sich hier um fantastische Rennsimulationen handelt. Ob sich der neue Teil der Reihe in die Vielzahl an tollen Umsetzungen des Rennsports einreiht, muss sich aber noch zeigen. Laut der offiziellen Website von F1 2022 erwarten uns neuen Übertragungseinstellungen für Boxenstopps, Einführungsrunden & mehr. Auch dürfen Spieler:innen zum ersten Mal Miami einen Besuch abstatten. Und wer weiß, vielleicht wird die neue Iteration der Reihe mein Einstiegspunkt. Versprechen will ich an dieser Stelle aber lieber nichts…

F1 22 erscheint am 01. Juli 2022 für die Xbox One, Xbox Series Konsolen, PlayStation 4, PlayStation 5 und auf dem PC.

Klonoa: Phantasy Reverie Series – 08. Juli 2022

Klonoa: Phantasy Reverie Series bringt die Titel Klonoa: Door to Phantomile und Klonoa 2: Lunatea’s Veil auf moderne Konsolen und verspricht neben aufgewerteter Grafik einen anpassbaren Schwierigkeitsgrad. Sonst soll das Spiel komplett dem Originalgleichen. Im Grunde ist Klonoa ein klassischer Side-Scroller, in welchem ihr bunte Welten erkundet und eine Vielzahl an Gegner besiegt. Ursprünglich im Jahre 1997 erschienen, entwickelte Namco das erste Spiel der Reihe. Es erschien anfangs auf der PlayStation und wurde später auch auf PlayStation 3, PlayStation Vita und Wii portiert. Mit der neuen Version werden die Originalspiele endlich auch neuen Spieler:innen zugänglich gemacht und sorgt dafür, dass das Spiel auch in Zukunft noch spielbar bleibt.

Klonoa: Phantasy Reverie Series erscheint am 08. Juli 2022 für die Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series Konsolen, PlayStation 4, PlayStation 5 und auf dem PC.

Digimon Survive – 29. Juli 2022

Digimon Videospiele gibt es mehr als man meinen mag. Vor allem in Japan sind die digitalen Monster und das Gegengewicht zu Pokémon der absolute Hit und in vielen verschiedenen Formen vertreten. Im Westen jedenfalls wurde es nach Digimon Story: Cyber Sleuth – Hacker’s Memory erst einmal ruhig um Videospiele des Franchise. Dann wurde doch tatsächlich mit Digimon Survive ein neuer Titel angekündigt, welcher dann aber irgendwie in der Versenkung verschwunden ist. Im Juli soll es aber soweit sein und Digimon Survive erscheint im Westen. Das Spiel soll klassischen SRPGs ähneln und damit den Fokus auf taktische Rundenkämpfe legen. Weiterhin wird es wie in vielen japanischen Spielen üblich auch Visual Novel ähnliche Spielabschnitte geben, in welchen ihr die Geschichte durch eure Entscheidungen beeinflusst. Wie sich das Ganze spielt, bleibt abzuwarten. Die tollen Zeichnungen und der ungewöhnliche Digimon Ansatz versprechen aber ein fantastisches Abenteuer.

Digimon Survive erscheint am 29. Juli 2022 für die Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4 und auf dem PC.

Xenoblade Chronicles 3 – 29. Juli 2022

Xenoblade ChroniclesXenoblade Chronicles X und Xenoblade Chronicles 2 sind allesamt top JRPGs und überzeugen neben ihrer Geschichte auch mit einem tiefgehenden Kampfsystem. Auch das World Building ist für viele Spieler:innen ein Highlight der Reihe, wo doch das Laufen auf gigantischen Titanen für mehr spielerische Abwechslung sorgt als angenommen. Im Juli erscheint mit Xenoblade Chronicles 3 der neueste Teil der Reihe. Wieder übernehmen wir die Kontrolle neuer Hauptfiguren, wobei laut Beschreibung die Geschichte diesmal deutlich mehr auf den Vorgängern aufbauen soll. Wie genau das passiert bleibt abzuwarten, schließlich waren alle anderen Ableger doch recht unabhängig voneinander. Was interessant ist, steht in Zusammenhang mit dem Releasetermin, da dieser tatsächlich vorverlegt wurde. Eine Seltenheit, besonders seit dem Beginn der Pandemie 2020. Jetzt heißt es aber sich freuen und einfach genießen, dass vielleicht bald ein neuer JRPG-Star am Himmel zu sehen ist.

Xenoblade Chronicles 3 erscheint am 29. Juli 2022 exklusiv für die Nintendo Switch.

About author

Robin S.

Robin ist zwar mit Nintendo aufgewachsen, ist aber Zuhause auf der PlayStation und spielt, was ihm vor die Füße kommt. Auch sammelt er gerne physische Spiele und ist begeistert von wunderschönen Steelbooks.

Loading...