0

Es wurde schon gemunkelt und nun ist es Realität. Lara Croft bekommt ihren Auftritt auf den Next-Gen Konsolen Xbox One und Playstation 4. Am 31. Januar 2014 will Square Enix die Tomb Raider: Definitive Edition veröffentlichen. Dabei wurde das Spiel komplett neu gestaltet.

Die Features, die Square Enix ankündigt, lesen sich schon mal sehr vielversprechend:

Lara Croft in noch nie dagewesenem HD-Detailgrad:
Ein komplett neues Modell von Lara wurde speziell entwickelt, um die Rechenkraft der Next-Gen-Konsolen auszunutzen.
Dank TRESS-FX-Technologie bewegt sich jede Strähne Laras Haare realistisch und physikalisch korrekt.
Shader und Beleuchtung wurden überarbeitet, um Laras Abenteuer in seiner Intensität, etwa bei Schlamm und Dreckeffekten, noch direkter erlebbar zu machen.
Eine physische Welt in Bewegung, dank modernster Hardware-Architektur:
Die Welt wird dynamisch dank komplexer physikalischer Simulation der Bäume, des Laubs, der Gewebe, des Wetters und der Beleuchtungseffekte zum Leben erweckt.
Alle Texturen sind 4x höher aufgelöst, um für maximale Schärfe und Details zu sorgen.
Charaktermodelle, Gegner und zerstörbare Umgebungselemente wurden verbessert, um noch mehr Spieltiefe und Realismus zu liefern.
Dank Subsurface-Scattering bietet die Definitive Edition die realistischste Licht-Simulation und noch glaubhaftere Umgebungen.
Mit echter 1080p-Auflösung ist die Schönheit und grafische Pracht von Yamatai in glorreichem HD greifbarer als je zuvor.

Außerdem enthält Tomb Raider: Definitive Edition alle DLC-Inhalte, die bereits für Tomb Raider veröffentlicht worden sind. Außerdem gibt es digitale Versionen des Dark Horse Comicbuchs, des Artbooks von Brady Games und der Final Hours Entwicklertagebuch-Videos. Vorbesteller dürfen sich über eine besondere Artbook-Verpackung freuen, die auch noch unveröffentlichte Konzept-Zeichnungen enthält.

Scot Amos, Executive Producer von Crystal Dynamics ist schon ganz begeistert:

„Wir haben den Namen „Tomb Raider: Definitive Edition“ gewählt, da es exakt beschreibt, was wir hier für Xbox One und PlayStation 4 entwickelt haben. Dank der neuen Hardware können wir unsere ursprüngliche Vision endlich in all ihrer Pracht verwirklichen. Wir haben das Spiel zunächst akribisch komplett auseinander genommen, um es mit sorgfältigem Blick für Details zu rekonstruieren und Laras preisgekrönte Geschichte mit verbesserten visuellen Möglichkeiten noch packender zu erzählen. Das Resultat ist eine kinoreife, lebendige Spielwelt. Wir können es kaum erwarten, dass Fans und neue Spieler dieses neu gestaltete epische Abenteuer erleben.“

About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...