Titanfall – Online-Shooter eingestellt

Entwickler Respawn Entertainment veröffentlichte bereits zwei Ableger der populären Shooter-Reihe Titanfall auf den aktuellen Konsolen sowie dem PC. Für den südkoreanischen Markt war bislang geplant eine eigene Online-Version des Ego-Shooters zu veröffentlichen, bei dem es vorerst keine Singleplayer-Erfahrung gibt. Diese Version wurde nun allerdings eingestellt.

Dies gaben die bedien Publisher EA und Nexon unlängst bekannt. Demnach haben sich Online-Spiele in den letzten Monaten gewandelt. Titanfall Online würde somit nicht mehr ins Schema passen. Um Ressourcen zu sparen habe man sich schlichtweg dazu entscheiden, dass Projekt nicht weiter zu verfolgen.

Respawn Entertainment arbeitet derzeit an Star Wars: Jedi Fallen Order, welches auf der vergangenen E3 angekündigt wurde. Weitere Infos zum Titel sind bislang allerdings nicht bekannt.