The Witcher 3: Wild Hunt – Über 4 Millionen Mal verkauft

0

Der Rollenspiel-Hit The Witcher 3: Wild Hunt (bei uns im Test) konnte sich bislang über 4 Millionen Mal verkaufen. CD Projekt Red ist mehr als begeistert und Marcin Iwinski, Mitbegründer der Firma, teilt euch in einem Brief seine Freude mit:

„Der 19. Mai war für uns alle hier bei CD PROJEKT RED ein äußerst wichtiger Tag – wir haben The Witcher 3: Wild Hunt veröffentlicht, ein Open World-Rollenspiel, an dem wir über drei Jahre lang hart gearbeitet haben. Seit dem ersten Tag der Veröffentlichungen erhalten wir massenhaft positive Rückmeldungen und Unterstützung – der schiere Umfang an Emails und Nachrichten, die uns seit Launch erreichen und uns gratulieren, ist nicht nur episch, sondern auch herzerwärmend.

Und ich wünsche mir, dass jeder Entwickler einmal so eine fantastische Community hat. In Bezug auf die Berichterstattung fühlen wir uns von den Wertungen für unser Spiel sehr geehrt. Ein Durchschnitt von über 90 Prozent für Wild Hunt auf jeder Plattform ist für uns ein wahrgewordener Traum.”

„Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um mich bei den vier Millionen Spielern von The Witcher 3: Wild Hunt zu bedanken, die das Spiel in den ersten beiden Wochen seit Veröffentlichung gekauft haben. Vier Millionen Rollenspiel-Fans, die ihr hart verdientes Geld für unser Spiel ausgegeben haben, sind ein Zeichen dafür, dass wir etwas richtiggemacht haben – und ihr könnt euch sicher sein, dass wir diese ganze positive Energie bündeln und dafür sorgen, dass auch die geplanten Erweiterungen dem Hauptspiel mit eben jener Qualität gerecht werden, die ihr uns für Wild Hunt bereits bescheinigt habt.

Bis dahin weiterhin viel Spaß mit Wild Hunt, vergesst nicht die kostenlosen DLCs mitzunehmen und freut euch auf die regelmäßigen Updates und Verbesserungen für dieses Spiel, an denen wir auch weiterhin arbeiten werden.”

Hinterlasse einen Kommentar