The Last of us Part II – Ellie hat NPC-Begleiter an ihrer Seite

Ähnlich wie Joel in Teil 1 wird auch Protagonistin Ellie in The Last of us Part II von einem nicht spielbaren Charakter begleitet. Dies bestätigte nun Autor und Co-Director Neil Druckmann in einem Interview. Nähere Details verriet er allerdings nicht.

Demnach handele es sich bei Ellie um den einzigen spielbaren Charakter, ganz alleine wird sie den unterschiedlichen Gefahren der Spielewelt jedoch nicht entgegentreten müssen.

„Nun, Ellie war früher ein NPC, aber nun ist sie der Hauptcharakter dieser Geschichte, also steuert der Spieler Ellie. Angesichts der Spiele, die wir in der Vergangenheit gemacht haben, kann man mit Sicherheit sagen, dass es einen NPC in dieser Geschichte geben wird. In dieser Demo zeigen wir ihn noch nicht.“

Dabei hat sich Entwickler Naughty Doug bereits mit einigen komplexen Fragestellungen befasst: „Wie behandeln wir sie als Menschen? Wie verhalten sie sich glaubwürdig? Wie geben wir ihnen interessante Merkmale, sodass sie sich in dieser Welt auskennen, bedeutsame Dinge tun und dich auf eine Art und Weise überraschen, wie es Menschen tun?“

Einen finalen Releasetermin gibt es für das nächste Kapitel von The Last of us noch nicht.