TESO: Gaben von Dunkelforst verlangt Teamwork

Erhaltet neue Belohnungen und erlebt spannende Abenteuer

0

Seid ihr bereit, Tamriel vor der nächsten großen Bedrohung zu retten? Dann könnt ihr schonmal eure Rüstung polieren und euch auf das letzte Storykapitel von „Tore von Oblivion“ freuen. Doch bis sich die Tore in die Totenländer tatsächlich öffnen, steht erst einmal das „Gaben von Dunkelforst“-Event an, bei dem Teamwork gefragt ist.

Der Dunkelforst schreit nach Helden, die Manns genug sind, um sich den daedrischen Kulten zu stellen. Das nächste TESO-Event „Gaben von Dunkelforst“ ruft euch dazu auf, euch mit anderen Spielern zu verbünden und gemeinsam die geheimnisvollen Orte im Dunkelforst zu erforschen. Das Erkunden der Wälder und die Kämpfe gegen die bösen Machenschaften sollen aber nicht umsonst sein – so könnt ihr Belohnungen verdienen und neue Sammlerobjekte freischalten.

Das ist aber längst nicht alles! Wenn ihr mehr zum Deadlands-DLC und dem anstehenden Spieleevent wissen wollt, schaltet am 01. Oktober zum Jahresabschluss-Stream bei Bethesda ein. Neben spannenden Informationen erhaltet ihr, sofern ihr mit einem mit dem Spiel verknüpften Konto zuseht, besondere ingame-Goodies geschenkt. Den deutschen Stream findet ihr dann hier.

Falls ihr nicht warten könnt und wissen wollt, was euch im „Gaben von Dunkelforst“-Event erwartet, findet ihr hier eine Zusammenfassung:

 

Erkundet Dunkelforst, schaltet Belohnungen frei

Das Spielevent „Gaben von Dunkelforst“ startet am Donnerstag, den 30. September, um 16 Uhr MESZ und geht bis Dienstag, den 12. Oktober, um 16 Uhr MESZ. Während des Events könnt ihr mit den anderen ESO-Spielern zusammenarbeiten, um unglaubliche neue Belohnungen freizuschalten, indem ihr euch die Errungenschaft „Pfadfinder von Dunkelforst“ verdient.

Dafür müsst ihr nur die sechs verschiedenen markanten Orte im Gebiet besuchen. Den Fortschritt aktualisieren wir täglich auf der „Gaben von Dunkelforst“-Seite, um zu sehen, wie die Community vorankommt. Sobald die Anzeige 100 Prozent erreicht hat oder das Event endet, werden wir die freigeschalteten Belohnungen (als Paket) für ALLE Besitzer von Blackwood im Kronen-Shop hinzufügen. Diese Belohnungen können enthalten sein:

  • Pflaumen-Sumpfqualle als Begleiter, freigeschaltet bei 33 Prozent
  • Bemalung der Schatten Dunkelforsts, freigeschaltet bei 66 Prozent
  • Eine stufenweise Beutekiste, freigeschaltet bei 100 Prozent
  • Mit dieser habt ihr die Chance auf Gegenstände wie Unerschrockenen-Beute, seltene Materialien oder Gegenstandssets; und es sind garantiert einstimmbare Werkstätten und eine einzigartige Ogrim-Übungspuppe enthalten
  • Ein unglaublicher Geheimpreis, den wir während des Jahresabschluss-Streams zu „Tore von Oblivion“ bekannt geben werden und der auch bei 100 Prozent freigeschaltet wird
  • Feiert Dunkelforst

Zusätzlich zu der Herausforderung für die Community könnt ihr euch während des Events bei euren Abenteuern in Dunkelforst Bonusbelohnungen verdienen. Dafür holt ihr euch einfach die Einführungsquest im Kronen-Shop im Spiel oder im Zelt der Impresaria ab.

 

Kassetten der Legaten von Dunkelforst

Während des Eventzeitraums erhaltet ihr, wenn ihr an einem Tag eine tägliche Quest in Dunkelforst (oder stattdessen die wöchentliche Quest in der Prüfung Felshain) zum ersten Mal abschließt, eine ruhmreiche Kassette der Legaten von Dunkelforst. In dieser neuen Belohnungskiste können folgende Gegenstände enthalten sein:

  • Handwerksmaterialien
  • Wertgegenstände, die ihr bei Händlern gegen Gold verkaufen könnt
  • Stilmaterialien für Stile aus Dunkelforst
  • Ausrüstung aus Dunkelforst
  • Schatzkarten oder Fundberichte
  • Kapitel von Handwerksstilen aus Dunkelforst
  • Ein Fragment des Voriplasma als Begleiter
  • Kombiniert sieben Fragmente, um euer eigenes Voriplasma als Begleiter zu beschwören!
  • Einrichtungsgegenstände und Baupläne aus Dunkelforst
  • Falls ihr Bastian oder Mirri aktiv habt, kann es Gefährtenausrüstung geben.

 

Solltet ihr nach der ersten weitere tägliche Quests abschließen, könnt ihr euch normale Kassetten der Legaten von Dunkelforst verdienen, bei denen die Chance auf die selteneren Belohnungen geringer ist. Auch auf folgenden Wegen könnt ihr an normale Kassetten der Legaten von Dunkelforst gelangen:

  • Als Beute in Gewölben und bei Anführern der offenen Welt
  • Beim Abschluss von Portalen ins Reich des Vergessens
  • Als Beute bei Gegnern in Dunkelforst
  • In Schatztruhen, Wertkassetten, Diebesgut, Psijik-Portalen oder Behältern
  • An Rohstoffvorkommen

 

Es winken zusätzliche Belohnungen

Zusätzlich zu den oben genannten gibt es bei allen täglichen Quests in Dunkelforst und der wöchentlichen Quest in Felshain doppelte Belohnungen, der Ertrag an Ressourcenvorkommen ist erhöht, und auch bei Anführern der offenen Welt, in offenen Verliesen, Prüfungen und Gewölben gibt es zusätzliche Beute. Das sind jede Menge gute Gründe, in Dunkelforst zu questen, zu erkunden und zu kämpfen!

Impresarie und Ereignisscheine

Während des „Gaben von Dunkelforst“-Events könnt ihr euch pro Tag beim ersten Mal, wenn ihr eine tägliche Quest in Dunkelforst erledigt, bis zu zwei Ereignisscheine verdienen, insgesamt also bis zu 26 Scheine. Vergesst nicht: Die Zeit läuft immer ab 8 Uhr MESZ, und falls ihr euch neue Ereignisscheine verdient, die über die Obergrenze von 12 hinausgehen, gehen diese überzähligen verloren.

 

Hier findet ihr alles, was die Impresaria während des Events im Angebot haben wird:

  • Grundlegende Fragmente für den unbeständigen Wandelstein
  • Einschließlich des daedrischen Feuersteins, des runengeätzten Schlaghammers und des glimmenden Blutgras-Zunders
  • Alle drei Fragmente für den dagonischen Halbgreifen (eine Weiterentwicklung eures unbeständigen Wandelsteins)
  • Die rauchumwundene Greifenfeder, das Schwarzeisen-Zaumzeug und die Schwarzeisen-Steigbügel
  • Fragmente für das Voriplasma als Begleiter
  • Verschiedene Einrichtungsgegenstände aus Dunkelforst
  • Gruppenreparaturmaterial

 

Hinterlasse einen Kommentar