0

Der Producer Katsuhiro Harada nutzt die EVO 2014 in Las Vegas dazu, um Tekken 7 nun offiziell anzukündigen. Diese Ankündigung war eigentlich nicht für diese Veranstaltung geplant, jedoch sah sich das Unternehmen gezwungen die Entwicklungen nach dem Leak zu bestätigen.

Ob der kommende Prügel-Titel für alle Plattformen erhältlich sein wird oder nur für die PS4 und Xbox One wurde bislang nicht verraten. Fakt ist allerdings, dass Tekken 7 auf der Unreal Engine 4 basiert, welche einen Launch auf vielen Plattformen ermöglichen könnte – Zumindest, wenn es nach Aussagen von Harada selber geht.

Der Cinematic-Trailer zu Tekken 7 gibt Spielern schon einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Titel.

Loading...