Tanki Online in der gamescom Vorschau

0

 

Ihr sucht ein Mehrspieler-Game für Zwischendurch, welches auch noch kostenlos ist und nicht einmal installiert werden muss? Wenn ihr dann jetzt noch eine gewisse Begeisterung für Deathmatch in Panzerform an den Tag legen könnt seid ihr bei Tanki Online wohl genau richtig.

Es handelt sich hierbei um ein reines Browserspiel, bei welchem man eigentlich sofort ins Spielgeschehen einsteigen kann. Nach einem kurzen Tutorial muss man lediglich einen Account anlegen, welcher allerdings innerhalb von zwei Minuten erstellt ist. Dieser wird zum spielen vonnöten sein, da Tanki Online auf einem Rangsystem beruht. Durch gewonnene Schlachten wird man Erfahrungspunkte bekommen, welche den Gamer nicht nur mit Ruhm, sondern auch mit weiteren Fahrzeugtypen und Waffensystemen ausstatten wird. Des Weiteren werden die Spieler mit täglichen Bonis versorgt, wie unter anderem ein Erfahrungsboost für einen kurzen Zeitraum, um den Wiederspielwert gewährleisten zu können.

Tanki Online 1Die einzelnen Gefechte können kaum lebhafter gestaltet sein. Man befindet sich mit einer variabel einstellbaren Anzahl an gegnerischen Panzern auf einem Schlachtfeld (von 1vs1 bis zu 10vs10) und muss sich versuchen gegen diese durchzusetzen. Auf den insgesamt 70 Kampfarenen wird man auf 63 verschiedene Fahrzeugtypen zurückgreifen können, welche wiederum mit einer Vielzahl an Waffensystemen bestückt werden können. Diese reichen von einem einfachen Kampfturm über futuristische Laserstrahlen bis hin zum Flammenwerfer. Für jeden Spielertypen wird demnach das richtige im Paket vorhanden sein!
In den Online Gefechten wird man zudem auf drei frei wählbare Spielmodi zugreifen können: „Deathmatch“, Team „Deathmatch“ und „Capture the Flag“ und „Control Points“.

Da Tanki Online zur Zeit noch ein reines Broswergame ist werden sich die grafischen Raffinessen auch in Grenzen halten. Man hat sich demnach auf das Gameplay konzentriert und wollte ein Spiel schaffen, welches von überall und leicht zugänglich ist und möglichst eine große Anzahl an Spielern erreichen kann – auch ohne ein Top aktuelles System. Dies wiederum macht sich im Spielspaß bemerkbar und kann durchaus überzeugen. Besonders die Möglichkeit, dass man sich auch auf kurze Duelle einlassen kann lädt zum Zwischendurch zocken ein.

Tanki Online 2Die Community spielt bei Tanki Online zudem eine große Rolle. Besonders auf das Feedback der bereits bestehenden Fans wird großen Wert gelegt. Daher werden Vorschläge und Anregungen zu jeder Zeit ernsthaft betrachtet, so dass die Spieler aktiv an der Entwicklung teilnehmen können.
Derzeit wird zudem an einer Portierung von Tanki Online auf diverse Plattformen gearbeitet. Anhand auf einer Unity-Engine versucht man eine Veröffentlichung bis Ende des Jahres 2015 auf weiteren Plattformen möglich zu machen.

Weiter Features zu Tanki Online haben wir euch einmal übersichtlich aufgelistet:
Free-to-play 3D-Browserspiel im Arcade-Stil

  • Auf jedem Internet-Browser ohne Installation innerhalb von 30 Sekunden spielbar
  • Komplett deutsch lokalisiert
  • Schnelle Gefechte – geprägt von taktischen Elementen
  • Kurzer Kampf oder lange Schlacht – für jeden Spielstil gibt es das passende Match
  • Intuitive Steuerung
  • Über 70 Maps, die wahlweise als Sommer- oder Winterlandschaften spielbar sind
  • Vier Match-Varianten: “Deathmatch”, “Team-Deathmatch”, „Capture the Flag“, „Control Points“
  • Anpassung der Panzer auf die eigene Spielweise: Neun Waffentürme, sieben Fahruntersätze, eine große Anzahl an Panzerfarben für zusätzlichen Schutz und verschiedenste Mirco-Upgrades
  • Sämtliche Gegner werden durch Mitspieler gesteuert
  • Nach Niederlage: Rückkehr aufs Schlachtfeld innerhalb weniger Sekunden
  • Freischaltung höherer Militärrange mit Zugang zu neuen Upgrades und Schlachtfeldern durch gesammelte Erfahrung
  • In-Game-Turniere und -Wettbewerbe inklusive hochwertiger Preise
  • Team-Kooperation und aktive Clan-Szene
  • Konstante Weiterentwicklung des Spiels unter Berücksichtigung von Anregungen und Vorschlägen aus der Community
  • Über 41 Millionen registrierte Spieler weltweit