Sword Legacy Omen – Neuer Trailer stellt die Helden genauer vor

0

Team17 hat einen neuen Trailer für Sword Legacy Omen veröffentlicht. Das Spiel ist ein rundenbasiertes Taktik-RPG, das von Firecast Studios und Fableware Narrative Design entwickelte wird.

In Sword Legacy Omen kämpfen wir nie allein. Auf der Reise durch Broken Britannia, schwören ungleiche Helden den Treueeid und begleiten Uther auf seinem Rachefeldzug. Jeder Held ist mit individuellen passiven und aktiven Fähigkeiten ausgestattet und hat unterschiedliche Stärken. Die Kombination der Fähigkeiten ist entscheidend für den Ausgang jeder Schlacht.

Trailer:

Die Helden aus Broken Britannia

Uther: Der gefallene Ritter

Der unfreiwillige Führer der Gruppe und einst einer von Britannias besten Krieger. Nach dem Mord an seinem Herren befindet Uther sich auf einem Rachefeldzug und dürstet nach Blut. Er richtet seine Gegner mit schweren Schwertattacken und bricht ihre Willenskraft im Nahkampf.

Flint: Der Wildhüter

Das erste nicht-menschliche Mitglied der Gruppe – ein Faye. Bewaffnet mit einem Bogen und mit tödlicher Präzision, bietet Flint durch sein wachsames Auge und heimtückisches Wesen als Fernkämpfer Unterstützung auf dem Schlachtfeld. Er verkörpert die Wildnis des Waldes und kämpft Seite an Seite mit seinen tierischen Gefährten, einem treuen Wolf und einem gerissenen Raben.

Felix: Der fromme Priester

Als wichtiges Mitglied der Gruppe, nutzt Felix seinen Glauben an die Göttin Terah, um seine Kameraden zu heilen und Waffen sowie Rüstungen zu segnen. Sein friedfertiges Erscheinungsbild täuscht – er hat auch die Macht Feinde zu verfluchen.

Gwen: die hinterhältige Diebin

Sie taucht geschickt in den Massen unter, um Taschen mit ihren flinken Fingern auszuplündern. Das einzige, was noch spitzer ist als ihre Dolche, ist ihre Zunge. Sie ist verschlagen und flankiert ihre Feinde, um ihnen gnadenlos den Gar aus zu machen, bevor sie wieder in den Schatten verschwindet.

Gorr: Der kühne Schmied

Der zweite Faye der Gruppe, Gorr, kann die Macht der Schmelze nutzen, um seine Gegner in einem verheerenden Inferno zu entflammen. Er legt Eisenfallen für seine Feinde aus, damit sie seinen Angriffen schutzlos ausgeliefert sind.

Merlin: Der unheimliche Zauberer

Jeder hat schon Geschichten von dem geheimnisvollen alten Mann gehört, der das Land von Broken Britannia bereist. Merlin bedient sich einer scheinbar unerschöpflichen Macht aus einer unbekannten Quelle. Er nutzt mächtige Zaubersprüche, um seine Gegner zu verbrennen, mit Blitzen zu töten, oder sie zu verzaubern.

Duanne: Der loyale Lanzenträger

Ein unerfahrener Bursche, dessen Abenteuerlust ihn dazu bringt, alle Ängste zu überwinden und die Welt zu bereisen. Duanne benutzt eine Lanze, um seine Feinde auf Abstand zu halten und seine Freunde zu beschützen. Er nutzt die Reichweite seiner Waffe zu seinem Vorteil und erledigt sogar mehrere Feinde auf einen Schlag.

Ferghus: Der furchtlose Barbar

Ferghus schert sich nicht um das Geschwätz, dass die Zeiten sich ändern und die grausamen Schlachten bald vorbei sein würden. Dieser furchterregende Kämpfer löscht seine Feinde mit verheerenden Schlägen seiner Langaxt aus. Grob, zäh und bereit für den Kampf, ist Ferghus einer der letzten Krieger seines Stammes.