0

In diesem Moment läuft die E3-Pressekonferenz von Ubisoft in Los Angeles. Neben Highlights wie Assassins Creed Origins oder Far Cry 5 wurde auch ein etwas unscheinbarer aber höchst interessanter Titel vorgestellt. Dabei handelt es sich um das SciFi-Game Starlink: Battle for Atlas.

Starlink: Battle for Atlas versetzt euch zurück in eure Kindheit

In Starlink schlüpfen wir in die Rolle einer Raumschiff-Crew und müssen diverse Planeten erkunden, uns gegen Bedrohungen verteidigen und vieles mehr. Der große Clou bei den Ganzen ist aber der, dass wir uns unser Raumschiff durch den Kauf von echtem „Spielzeug“ individualisieren können. Es wird wohl verschiedene Modelle geben, die man mit verschiedenen Waffen und anderen Dingen modifizieren kann.

Viel mehr wissen wir jedoch noch nicht. Der Release ist auch erst für 2018 angesetzt.

Markus
About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...