SpiderHeck angekündigt

0

Spiele wie Nidhogg oder It Takes Two haben gezeigt, dass lokale Multiplayerspiele noch immer beliebt sind. Kein Wunder also, dass infolgedessen auch immer mehr Indie Studios Spiele dieser Art produzieren. Neverjam ist eines dieser Studios und bringt mit SpiderHeck nicht nur ein Multiplayerspiel auf den Markt, auch handelt es sich hierbei um das erste Spiel des Soloentwicklers. SpiderHeck ist ein rasanter Couch-Koop-Brawler, in dem Spinnen in chaotischen Kämpfen mit Laserschwertern, Granaten und sogar Raketenwerfern bis zum Tod tanzen, um ihre Feinde zu besiegen.

Features des Spiels:

  • Einzel- oder Multiplayer-PvE – Nimm es mit deinen Feinden im Einzelspieler- oder lokalen Multiplayer-Chaos für bis zu 4 Spieler auf.
  • Lokales Multiplayer-PvP – Duelliere dich bis zum Tod gegen deine Freunde, um zu sehen, wer der Champion der SpiderHeck-Arena wird.
  • Leicht zu erlernen – Intuitive Steuerung, mit der du dich wie ein Spinnen-Schwertmeister durch die Gegend schwingen kannst.
  • Urkomischer, physikbasierter Kampf – Sieh mit Freude zu, wie deine Freunde Parkour-Kunststück vollbringen, bevor sie sich mit dem Gesicht voran in die Lava katapultieren.
  • Unglaubliche Akrobatik – Spinnen reagieren dynamisch auf das Gemetzel, was zu einer Reihe von knallharten und wahnsinnig ungeschickten Momenten führt.
  • Wähle deine Waffe – Eine große Auswahl an Waffen, mit denen du deine Feinde vernichten kannst.
  • Level Up – Nutze Perks, um dein Gameplay zu verbessern.

Eine Demo zu SpiderHeck könnt ihr euch jetzt herunterladen. Die Vollversion des Spiels erscheint 2022 für Xbox One, Xbox Series, PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch und den PC.

Ankündigungstrailer:

Hinterlasse einen Kommentar