Sekiro: Shadows Die Twice hat neue Inhalte

0

Sekiro: Shadows Die Twice war das Nachfolgespiel der beliebten Dark Souls Reihe und wurde somit von vielen Spielern heiß erwartet. Auch wenn From Software mit dem Spiel Neues ausprobierte, enttäuschte Sekiro: Shadows Die Twice die Spieler nicht. Im Gegenteil: Schnell wurde das Action-Adventure das Lieblingsspiel vieler eingefleischter Souls-Fans. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass man sich gegen ein Rollenspiel entschieden hat, was die Skills des Spielers noch stärker in den Vordergrund rückt. Nachdem das Spiel nun schon über einem Jahr in den Läden und Online verfügbar ist, reicht From Software jetzt neue Inhalte für das Spiel nach.

Das sogenannte Game-of-the-Year Update ist seit Montag erhältlich und kostenlos für alle Besitzer des Spiels herunterladbar. Die Besonderheit, neben üblichen Verbesserungen an der Performance, sind die zwei neuen Spielmodi. Reflections of Strenght ist ein Modus, in welchem ihr jeden bisher besiegten Boss beliebig oft bekämpfen könnt. Dies eignet sich zum Beispiel gut für Speedrunner, um die einzelnen Bosse zu trainieren. Der Modus kann aber auch einfach dazu verwendet werden, eurem Lieblingsboss noch einmal gegenüber zu stehen. Gauntlets of Strength ist im Gegensatz zum vorher erwähnten Modus kein Wunschkonzert. Hier zeigt sich mal wieder das brutale Gameplay von Sekiro: Shadows Die Twice: Hier tretet ihr gegen jeden Boss hintereinander an und habt dabei nur ein Leben. Aber keine Angst, denn als Belohnung gibt es zwei Skins zu ergattern! Insgesamt bietet das neue Update aber drei Skins, mit denen ihr euren Charaktere individuell in die Hölle schicken könnt.