0

Wer sich zum Release über den geringen Umfang von Sea of Thieves geärgert hat, soll nun mit dem Update ‚The Hungering Deep‚ eine erste Nachbesserung in Form von neuen Inhalten erfahren.

Mit ‚The Hungering Deep‚ wird es auch ab sofort möglich sein, eure Charaktere somit weiter zu individualisieren. So könnt ihr nun Tattoos und Narben an eurem Alter Ego hinzufügen. Außerdem lässt sich nun ebenfalls eine Flagge auf eurem Schiff anbringen. Außerdem wartet eine neuen Bedrohung auf dem Meer auf euch. zudem halten auch noch Trommeln als neue Instrumente auf eurer Piraten-Reise Einzug.

Das Update selbst ist insgesamt 1,4 GB groß und steht bereits allen Xbox One- sowie PC-Spielern zum Download bereit.

Loading...