0

Ryse Son of rome 2Der einstige Exklusivtitel für die Xbox One Ryse: Son of Rome hat in den letzten Tagen seine Rückkehr auf dem PC feiern dürfen (wir berichteten). Der Titel aus dem Entwicklerstudio Crytek überzeugte unter anderem durch seine fotorealistische Optik und den gewohnten blutigen Kampfsequenzen.

Nach der Portierung von Ryse: Son of Rome auf eine weitere Plattform entbrannte nun die Frage, ob eine mögliche PlayStation 4 Version in Planung befinden würde. Crytek’s Produzent Brian Chambers äusserte sich zu der Nachfrage und gab bekannt, dass eine Umsetzung auf die PlayStation 4 denkbar wäre.

„We’re always open to new opportunities for our franchises, although for the moment we have our focus firmly on bringing Ryse to PC players, as well as the ongoing development of our other IP’s: Warface, Arena of Fate and Hunt: Horrors of the Gilded Age.“, so Brian Chambers.

Daher steht eine Portierung auf die PlayStation 4 nicht auf der Agenda des Unternehmens. Demnach setzt Crytek zunächst seinen Fokus auf andere Titel wie Warface, Arena of Fate und Hunt – Horrors of the Gilded Age.

Ob Ryse: Son of Rome jemals für die PlayStation 4 erscheinen wird bleibt demnach wohl vorerst noch ungeklärt.

Loading...