PUBG Global Invitational 2018 – Ticketverkauf für das Event in Berlin gestartet

0

Ab sofort sind die Tickets für das PUBG Global Invitational 2018 erhältlich. Das erste, weltweite, PUBG-eSports-Turnier PGI 2018 findet vom 25. bis 29. Juli in der Mercedes-Benz Arena in Berlin statt. Die 20 besten PUBG-Teams aus aller Welt kämpfen dabei um einen Anteil des Preisgeldes von insgesamt $2 Millionen USD.

Das sagt der CEO:

„Das PUBG Global Invitational 2018 ist nicht nur ein Turnier, welches das Potential von PUBG im eSports zeigt. Es ist auch eine einzigartige Gelegenheit, PUBG-Fans aus aller Welt an einem Ort zu versammeln, um gemeinsam das erste PUBG-Event dieser Art zu feiern”, so Changhan Kim, CEO von PUBG Corp. „Wir freuen uns, die Fans in Berlin zu treffen und Zeuge zu werden, wie die intensive PUBG-Action nie dagewesene Höhen erreicht”.

Tickets für das PGI 2018 sind ab sofort in zwei Kategorien verfügbar, Premium (65€/Ticket) und First Class (29€/Ticket). Für alle, die das Event gerne in einer Gruppe besuchen möchten, sind First Class-Tickets in Duo- (2-Personen-Pass)) und Squad-Paketen (4-Personen-Pass) erhältlich. Das Duo-Paket ist zum Preis von 58€, das Squad-Paket zu einem reduzierten Preis von 99€ verfügbar.

Alle Tickets bieten einen Tag Eintritt zum PGI 2018 sowie die Möglichkeit, ein Set aus In-Game-Items zu sammeln, das für das PGI exklusiv ist. Das Wasteland Set besteht aus der Reaper Mask, dem Doomsday Hoodie, den Survivalist Slacks und der Pan of Judgement. Die vier PGI-exklusiven Items werden an je einem Veranstaltungstag vor Ort verteilt. Teilnehmer, die das komplette Set sammeln möchten, können an allen vier Tagen am PGI 2018 teilnehmen. Besitzer eines Premium Tickets genießen zusätzliche VIP-Vorzüge in der Mercedes-Benz Arena in Berlin, darunter komfortablere Sitze, Zugang zur Premium Lounge, ein exklusiver Eingang und mehr.

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen