PES 2015 bekommt Day One Update

0
Am 13. November veröffentlicht Konami PES 2015 für Playstation 4, Playstation 3, Xbox One, Xbox 360 und den PC. Direkt zum Start des Spiels wird es ein Day One Update geben. Dieses bringt Lizenz-Aktualisierungen, neue Trikots, Schuhe und überarbeitete Spieler-Gesichter.
PES 2015 wird zum ersten Mal auch Zweitliga-Mannschaften bieten. So ist die spanische Liga Adelante komplett vertreten, ebenso wie die französische Ligue 2. Auch die englische und italienische zweite Liga ist dabei, allerdings ohne echte Team-Namen dafür aber mit echten Spielern. Wie auch beim Vorgänger bekannt ist wieder die komplette niederländische Eredivisie, die französische Ligue 1, die spanische La Liga sowie italienische Top-Mannschaften dabei.
Aber auch andere europäische Spitzenteams wie Bayern München, FC Porto, Benfica und Sporting Lissabon, RSC Anderlecht, Manchester United, Zenit St. Petersburg, ZSKA Moskau und Galatasaray Istanbul sind in PES 2015 vertreten. Fans von südamerikanischen Ligen dürfen sich über die argentische Primera Division und 21 brasilianische Klub-Teams mit offiziellen Trikots freuen.
Im Dezember wird es einen weiteren Patch geben, der dem Team von Flamengo elf echte Namen hinzufügt. Außerdem wird es noch weitere Teams und mehr Stadien bei den Next-Gen Versionen geben.