Opening zu Tales of ARISE veröffentlicht

0

Bevor ein neuer Teil der „Tals of“ Spielereihe veröffentlicht wird, warten Fans gespannt auf das neue Opening zum Spiel. Jedes Spiel der Reihe kommt mit einem einzigartigen Opening auf den Markt, die nicht nur von berühmten J-Pop/Rock Bands vertont werden, sondern auch vom Studio Ufotable animiert werden. Ufotable ist bekannt für Anime wie Fate/Zero oder auch God Eater. Ihre Animationen gelten als besonders anspruchsvoll und ansehnlich.

Der Song stammt dieses Mal von der J-Rock Band Kankaku Piero, die viele aus dem ersten Opening zu Black Clover kennen sollten. HIBANA ist der Name des Lieds, das ihr im Spiel hören werdet und das schon jetzt im YouTube Video viele positiven Stimmen generieren kann.

Zwar ist das Opening nun veröffentlicht worden, jedoch kann dieser Teil des Spiels kein wirkliches Bild vermitteln, ob Tales of ARISE ein gutes Spiel wird. Zumindest kann man über den Text herleiten, dass das Spiel von einem Volk handeln wird, welches für die eigene Freiheit kämpft.

Lyrics (Englische Version):

I want to feel your heart right now
You are the place my only hope

Oh I’m barely breathing and beaten to the ground
But each and every time
We all stand up

Stop lying to yourself and be true to yourself and then maybe
We both can exceed destiny

So let’s shout it out
You might feel alone
But I’m right by your side

Just like the flowers that bloom and fall
Repeat over and over again
Keep the flame alive

I want to feel your heart right now
You are the place my only hope
I know…
We can one day

We spark like flowers in the sky
No matter where I’m by your side
I know…
You and I

Let’s grind our souls and wield together
Can you feel my heart beat?
So take my hand to new tomorrow
Don’t hold back and let it be
You give me strength and keep brave to dive in darkness
Let’s burn yeah light it up
Spark just like HIBANA

Light up our HIBANA

Tales of ARISE erscheint am 10. September 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und den PC.

Hinterlasse einen Kommentar