0

Die einen freuen sich darüber das die Nintendo Switch auf Apps wie Amazon und Netflix verzichtet, die anderen vermissen sie. Nun haben die letzteren ein wenig Hoffnung. Denn laut Nintendo werden Netflix, Amazon und Hulu irgendwann auf die neue Nintendo Konsole kommen. Sie stehen auf der Prioritätsliste nicht wirklich weit oben. Reggie Fils-Aime hat deine eine eigene Meinung:

„Wir haben die Nintendo Switch gebaut, damit sie ein Weltklasse-Gaming-Gerät ist. Das bedeutet, dass ihr in erster Linie Spiele auf dem Gerät spielt und eine spaßige Erfahrung habt. Wir sprechen mit einer Reihe von Unternehmen über andere Services, darunter Unternehmen wie Netflix, Hulu und Amazon. Das sind Dinge, die mit der Zeit kommen werden. Aus unserer Sicht sind es jedoch keine Unterscheidungsmerkmale.

Was uns unterscheidet, ist die Art und Weise, wie ihr mit der Switch spielt und was ihr darauf spielen könnt. Das wird künftig in unserem Fokus bleiben, während wir die Plattform weiter vorantreiben.“

About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...