Nintendo Switch – Wert der Aktien steigt

0

Nachdem Nintendo zuletzt mit Nintendo Labo das nächste große Projekt für die eigene Hybrid-Konsole enthüllt hat, steigt nun der Aktienkurs des japanischen Unternehmens an. So soll der Wert der Wertpapiere in den vergangenen Tagen um knapp 2,4 Prozent angestiegen sein, was einem absoluten Betrag von  1,4 Milliarden US-Dollar entspricht. Bereits zur Enthüllung der Nintendo Switch konnte Nintendo einen Zuwachs des Aktienwertes um gut eine Milliarde Dollar verzeichnen. Mit der mobilen Heimkonsole folgt Nintendo derzeit also auch weiterhin dem vorgezeichneten Erfolgskurs.

Zahlreiche stimmen im Netzt folgen übrigens der positiven Entwicklung des Aktienkurses und sprechen sich für die innovative Bastelidee aus. So berichtete Analyst David Gibson in der Financial Times davon, dass er vermute, dass sich Nintendos aktuelle Heimkonsole auch in den kommenden Monaten weitere ein bis zwei Millionen Mal verkaufen werde.