Neues RPG von Obsidian Entertainment angekündigt

Entwickler von klassischen RPGs kündigen neues, noch unbekanntes Projekt an.

0

Durch die Ankündigung der Gründung eines sogenannten „Publishing Labels“ ließ der Publisher Take-Two heute die Entwicklung einiger Projekte bekannt geben. Konkret genannt wurde hier ein neues RPG von Obsidian Entertainment.

Der Entwickler wurde in den letzten Jahren vor allem durch den Erfolg des Kickstarter-Titels Pillars of Eternity, aber auch durch Auftragsarbeiten wie Fallout: New Vegas bekannt.  Vele bekannte Entwickler aus der „Goldenen Ära“ der RPGs arbeiten unter seinem Banner.  (Wie z.b Baldurs Gate oder Fallout 1+2)
Bezüglich genaueren Details über das Spiel hüllte sich der Publisher aber noch in Schweigen. Fans und Sympathisanten von Rollenspielen dürfen aber mit Sicherheit gespannt sein.

Indies als zweites Standbein des Publishers
Take Two möchte mit der Gründung eines Publishing Labels vor allem Entwickler und Studios, die zur immer präsenteren Indie Branche gehören, unterstützen und fördern. Genaueres zu den anderen geplanten Projekten ist bislang aber noch nicht bekannt.