0

Capcom zeigt einen neuen Trailer und gibt neue Informationen zur Erweiterung für Monster Hunter Rise.

Der fliegende Wyvern Seregios, auch bekannt als der „tausendschneidiger Drache“, kehrt in Monster Hunter Rise: Sunbreak triumphierend zurück. Dieser territoriale Kämpfer ist bekannt für seine hochfliegenden Manöver und seine unglaublich scharfen Klingenschuppen, die seinen Körper bedecken. Jäger, laufen Gefahr, den Status „blutend“ zu erhalten, also sollten sie ihre Waffen scharf und ihren Verstand schärfer halten. Zusätzlich zu den wiederkehrenden Monstern, werden zwei neue Unterarten von Monstern, in der Erweiterung auftauchen. Der neu vorgestellte Aurora Somnacanth setzt einen konstanten kalten Nebel frei, der alles einzufrieren droht, was ihm zu nahe kommt. Diese Anpassung ermöglicht es ihm, sanft über das Eis zu gleiten, um seine Beute anzugreifen, und einen mächtigen Eisatem auszustoßen. Der Magma-Almudron hingegen bevorzugt die intensive Hitze der Lavahöhlen und verstärkt seine Angriffe mit geschmolzenem Stein, um alle potenziellen Jäger zu überwältigen.

 

Während alle diese Monster mehr als fähig sind, Jäger in die Knie zu zwingen, hat der Älteste Drache Malzeno die Fähigkeit, ganze Königreiche zum Einsturz zu bringen. Malzeno befehligt einen geheimnisvollen Schwarm parasitärer Wesen, die die Energie ihrer Beute einfangen und dann absorbieren. Im direkten Kampf greift der Älteste Drache mit einer Eleganz und Grausamkeit an, die seines Vorbilds, des Vampirs, würdig ist. Sobald er seine Beute mit dem Status „Blutbrand“ belegt hat, beginnen die beiden ein Duell, wessen Lebenskraft zuerst versiegt. Sollte der Jäger versagen, verwandelt sich Malzeno in eine noch schrecklichere Form, um den überlebenden Feinden Schaden zuzufügen.

Trailer:

 

Um sich diesen unheilvollen Kräften entgegenzustellen, müssen die Jäger, neue Wege im Kampf finden. Während das Dorf Kamura für seine einzigartigen Wirebug-Techniken bekannt ist, erlernen Jäger, die ins Königreich gerufen werden, neue Schalter-Fertigkeiten und haben außerdem die Möglichkeit, die neue Fähigkeit Schalter-Fertigkeitstausch zu nutzen. Der Fertigkeitstausch ermöglicht es den Jägern, die Fertigkeiten zwei verschiedenen Ausrüstungen zuzuweisen, die während der Jagd jederzeit geändert werden können. Die zusätzliche Flexibilität bei der Auswahl der besten Fertigkeiten für jede Situation ermöglicht es einem geübten Jäger, fast jedes Hindernis zu überwinden. Jäger, die mehr über die neuen Switch-Fähigkeiten für jeden der 14 Waffentypen erfahren möchten, sollten ab dem 16. Mai die offiziellen sozialen Kanäle von Monster Hunter besuchen, um eine Reihe von kurzen Videos zu sehen, die jede Waffe vorstellen.

 

Monster Hunter Rise: Sunbreak bietet den Spielern außerdem neue Möglichkeiten, sich mit den Charakteren des Spiels durch neue Follower-Quests zu verbinden. Diese Einzelspieler-Jagd ermöglicht es dem Spieler, Quests mit ihren Lieblingscharakteren anzunehmen und abzuschließen. Jeder Follower hat seine eigene Spezialisierung und kann den Spielern helfen, indem er ihre Gesundheit wiederherstellt, Fallen aufstellt und sogar auf Monstern reitet. Mitglieder des Elgado-Außenpostens wie Fiorayne, Luchika, Jae, Admiral Galleus und Meister Arlow werden als Follower verfügbar sein, ebenso wie Mitglieder des Dorfes Kamura wie Hinoa und Minoto. Die Spieler können sogar exklusive Belohnungen für das Erfüllen von Follower-Quests erhalten.

Digital Event – Mai 2022:

Monster Hunter Rise: Sunrise, erscheint am 30. Juni 2022 für Nintendo Switch und PC.

About author

Micha

Capcom & Plantinum Games Fanboy. Fighting Game Fan. Auf Youtube und Twitch als GameBryg unterwegs

Loading...