0

Monster Hunter Rise erschien bereits am 26. März 2021 für die Nintendo Switch. Das Spiel konnte bereits zu Release die Presse, sowie auch Spieler:innen durchgehend begeistern. Auf Metacritic verzeichnet das Spiel derzeit einen Metascore von 88 und einen User Score von 8.9. Weiterhin ist das Spiel auf Metacritic Platz 8 der besten Switch Spiele 2021 und Platz 2 der meist diskutierten Switch Spiele 2021. All diese Informationen sprechen für das Spiel, aber auch in der Community selbst ist nur Gutes von Monster Hunter Rise wahrzunehmen, was das Spiel zu einem würdigen Nachfolger des preisgekrönten Monster Hunter World macht. Bisher war das Spiel aber nur Besitzern der Nintendo Switch vorbehalten. Heute ändert sich dies jedoch, da Monster Hunter Rise auf Steam für den PC erscheint. Das Spiel kostet 59,99€, wobei auch eine Deluxe Edition erhältlich ist, welche für 70,48€ erworben werden kann (Preise können sich aufgrund von Sales oder anderen Aktion ändern).

Neuerungen auf dem PC:

Natürlich bringt der Release auf dem PC auch viele Neuerungen mit sich, die wiederum aber nicht jeden interessieren werden. Neben High-Res-Texturen und einer hohen Bildrate erwartet PC-Spieler:innen eine optionale Tastatur- und Maussteurung, ein Voice-Chat, die Unterstützung von Ultrawide-Displays, sowie der Support von 4K-Bildschirmen.

Systemanforderungen:

Neuerungen sind auf dem PC nicht alles. Viele Spieler:innen wollen wissen, welche minimale und empfohlene Systemanforderungen sie brauchen, um das Spiel zu laufen zu bringen. So sind auf Steam folgenden Mindestanforderungen nachzulesen:

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-4130 or Core™ i5-3470 or AMD FX™-6100
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GT 1030 (DDR4) or AMD Radeon™ RX 550
  • DirectX: Version 12
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 23 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Zusätzliche Anmerkungen: 1080p/30fps when graphics settings are set to „Low“. System requirements subject to change during game development.

Weiterhin werden folgende Spezifikationen empfohlen:

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-4460 or AMD FX™-8300
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 (VRAM 3GB) or AMD Radeon™ RX 570 (VRAM 4GB)
  • DirectX: Version 12
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 23 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Zusätzliche Anmerkungen: 1080p/30fps when graphics settings are set to „Average“. System requirements subject to change during game development.

Trailer:

Mehr zum Spiel:

Stell dich der Herausforderung und geh mit auf die Jagd! In Monster Hunter Rise, dem neusten Vertreter der preisgekrönten Bestseller-Serie Monster Hunter, wirst du zum Jäger, erkundest neue Karten und setzt eine Vielzahl von Waffen ein, um es in einer brandneuen Geschichte mit furchterregenden Monstern aufzunehmen. Die PC-Version bietet eine Reihe von zusätzlichen Optimierungen in den Bereichen Grafik und Leistung.

Wilde Monster mit einzigartiger Ökologie
Erlege eine Fülle von Monstern mit ganz unterschiedlichen Verhaltensweisen, die aber allesamt tödlich sein können. Das reicht von alten Bekannten bis hin zu neuen Kreaturen, die von der japanischen Folklore inspiriert sind, inklusive des Vorzeige-Wyvern Magnamalo. Du wirst körperlich und mental flink sein müssen, um diese einzigartige Wesen zu meistern, wenn du dir die Belohnungen dafür sichern möchtest!

Wähle deine Waffe und zeig, was du kannst
Setze 14 verschiedene Waffentypen ein, die großen Einfluss aufs Gameplay haben, sowohl im Nahkampf als auch auf die Distanz. Das Großschwert kannst du aufladen und so seine verheerende Wirkung entfalten lassen; mit dem eleganten Langschwert bearbeitest du Gegner stilvoll; die rasanten Doppelklingen entfesseln einen wahren Angriffssturm; die Lanze ist nicht nur defensiv eine gute Wahl; und für den Fernkampf sind natürlich Bogen und Bogengewehre bestens geeignet. Daneben gibt es noch weitere Waffenarten, so findet jeder die für seinen Spielstil passende Waffe.

Jage, sammle und stelle Dinge her, bis du an der Spitze der Nahrungskette stehst
Jedes erlegte Monster liefert Materialien, mit denen du neue Waffen und Rüstung herstellen kannst, um deine Ausrüstung zu verbessern. Es lohnt sich also, da draußen immer wieder nach Gegnern Ausschau zu halten, um sich immer weiter zu verbessern! Du kannst deine Waffe über Ausrüstungstruhen jederzeit wechseln, die Möglichkeiten sind also unbegrenzt!

Jage Monster allein oder im Team
Die Versammlungsstätte bietet Mehrspieler-Quests, die bis zu vier Spieler gemeinsam angehen können. Der Schwierigkeitsgrad wird abhängig von der Spieleranzahl angepasst, der Kampf ist also stets fair.

Freu dich auf eine neue Handlung, die im Dorf Kamura spielt
Dieser pittoreske Schauplatz wird von illustren Dorfbewohnern bevölkert, die lange die Randale gefürchtet haben – ein katastrophales Ereignis, bei dem zahllose Monster das Dorf gleichzeitig angreifen. 50 Jahre nach der letzten Randale musst du dich mit den Dorfbewohnern zusammentun, um diese Prüfung zu überstehen.

Erlebe dank dem Seilkäfer neue Jagdaktionen
Seilkäfer sind ein integraler Bestandteil deines Jägerarsenals. Dank ihrer Spezialseide kannst du dich an Wänden hochziehen und Karten schnell überbrücken. In Kombination mit einer der 14 Waffenarten kannst du auch Spezialangriffe ausführen.

Unterstützung durch Buddys
Zu den Palicos, katzenhaften Wesen, die du bereits aus den Monster-Hunter-Vorgängern kennst und schätzt, gesellen sich die brandneuen hundeartigen Palamutes!

Sorge für Chaos, indem du Monster lenkst
Per Wyvern-Reiten-Funktion hast du die Kontrolle über tobende Monster und teilst massiv Schaden aus!

Wehre Monsterhorden in der Randale ab
In diesem neuen Q+J26uest-Typ musst du das Dorf Kamura vor Monsterhorden beschützen! Mach dich auf eine ganz neue Ebene von Monsterjagd gefasst!

Anmerkung:

Alle Informationen, sowie die Zusammenfassung der Inhalte wurden der offiziellen Steam Seite zum Spiel entnommen. Für weitere Informationen schaut doch gerne einmal auf der offiziellen Website oder auf Steam vorbei!

About author

Robin S.

Robin ist zwar mit Nintendo aufgewachsen, ist aber Zuhause auf der PlayStation und spielt, was ihm vor die Füße kommt. Auch sammelt er gerne physische Spiele und ist begeistert von wunderschönen Steelbooks.

Loading...