0

Metro: Redux ist die Neuauflage von den bisherigen zwei Metro Teilen 2033 und Last Light. Nun hat sich 4A Games zu der Performance und der Auflösung geäußert. Am PC könnt ihr, wie immer, mit Full HD und 60 FPS rechnen (entsprechende Hardware vorausgesetzt) auf der PS4 wird es auch in Full HD und 60 Frames laufen. Auf der XBox One hingegen müssen sich die Käufer mit 900p begnügen aber die 60 Frames werden auch hier erreicht. Laut Deep Silver Brand-Manager Huw Beynon ist der grafische Unterschied nicht groß und es wird auf allen Systemen großartig aussehen.

So steht nun einen schönen, unvergesslichen Horrortrip nichts mehr im Wege. Werdet ihr zuschlagen?

About author

mEssE

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen

Loading...