0

Der Action-Titel Metal Gear Survive führte bei Fans schon vor dem Release zu größerem Unbehagen. Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass Master-Mind Hideo Kojima nicht mehr an dem Projekt beteiligt ist. Scheinbar sind allerdings nicht alle Entwickler mit Kojima zerstritten. So wurde unlängst eine interessante Botschaft im Spiel entdeckt, die sich direkt an Kojima Productions richten könnte. Wenn man auf einer Ingame-Liste die ersten Buchstaben der Nachnamen zusammenführt erhält man die Abkürzung „KJP Forever“, was für „Kojima Productions forever“ stehen dürfte. Danach wird ebenfalls  der Director Yota Tsutsumizaki sowie der Producer Yuji Korekado beleidigt indem man die Namen  „Bastard Yota“ und „Cunning Yuji“ ergänzte. Was haltet ihr von der Geheimbotschaft?

https://twitter.com/Jed05/status/967832653700399104/photo/1

Loading...