Lucha Maniacs – mit mexikanische Wrestlern Freispiele gewinnen

0

Seit April 2018 gibt es einen neuen Spielautomaten, den ihr unbedingt mal ausprobieren solltet: Lucha Maniacs. Mit einer Auszahlungsquote von 96,2 Prozent (mit Golden Bet Feature, sonst 96,1 Prozent) gehört er zwar nicht zu den attraktivsten Slots, was die Gewinnchancen angeht, aber Sound (heiße Merengue-Rhythmen) und Gameplay machen Lucha Maniacs zu einem Muss. Das Spiel stammt von Yggdrasil Gaming, dessen Spiele am Weltenbaumsymbol (Yggdrasil) erkennbar sind. Das 2013 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Malta.

Lucas Maniacs hat es daher inzwischen in das ein oder andere Online Casino geschafft und wird dort immer besser angenommen.

Ohne Jackpot, aber mit viel Spaß

Lucha Maniacs wird im Fun-Modus ohne Einsatz und im Echtgeld-Modus angeboten. Wie bei den meisten Spielautomaten geht es darum, auf den fünf Walzen möglichst viele gleiche Symbole zu erhalten. Es gibt 20 fixe Gewinnlinien und bis zu 30 Freispiele. Der Minimaleinsatz bei Lucha Maniacs liegt bei acht Cent, der höchste bei 100 Euro. Einen progressiven Jackpot gibt es nicht. Gespielt werden kann auf dem PC, Smartphones und Tablets.

In einer Zirkusarena erwarten dich vier mexikanische Wrestler, die ihr Gesicht hinter bunten Masken verstecken. Kämpfen musst du mit ihnen aber nicht. Sie dekorieren lediglich die Spielfelder und mit ihnen Kreuz, Pik, Herz, und Karo. Zudem gibt es Bonus-Symbole in Form eines Wrestling-Rings. Drei davon liefern sieben Freispiele und drei Mini-Features, bei vier gibt es 15 Freispiele und drei Mini-Features und bei fünf Bonus-Symbolen bekommst du sogar 30 Freispiele sowie drei Mini Features.

Höhere Gewinnchancen mit Golden Bet und Mini-Features

Es ist auch möglich, vier Mini-Features zu erhalten. Dazu muss das Golden Bet Feature in Lucha Maniacs aktiviert werden, was fünf Cent pro Spiel kostet. Doch was sind diese Mini-Features eigentlich? Es gibt acht verschiedene und sie werden vor dem Freispielen durch Tickets ausgewählt:

  • pro Spin ein oder zwei Wild-Symbole
  • ein Wrestler wird zum Wild-Symbol
  • zwei oder vier zusätzliche Freispiele
  • ein Sticky Wild-Symbol auf einer der mittleren Walzen
  • ein Wrestler wird auf allen Walzen gestapelt
  • ein dreifacher Multiplikator auf einen Wrestler
  • die beiden höchsten Wrestler verschmelzen zu einem stärkeren Team-Symbol
  • die beiden anderen Wrestler verschmelzen zu einem stärkeren Team-Symbol

Für den Fall, dass nur zwei Bonus-Symbole erspielt werden, kommst du in ein Bonusspiel: Die Wrestler präsentieren sich auf vier Postern. Entscheide dich für eins davon. Du erhältst entweder die Chance auf Freispiele oder das bis zu 4-fache deines Einsatzes als Bargeld. Solche kleinen Gewinne sind des Öfteren möglich in Lucha Maniacs. Was es hingegen nicht gibt: Jackpots.

Dennoch lohnt sich das Spiel aufgrund der witzigen Umsetzung und der tollen Bonus-Features. Hier ist gute Laune angesagt, was sicherlich auch am innovativen Thema des Slots liegt – mexikanische Wrestler trifft man jedenfalls eher selten am Spielautomaten.