Live Letter 56 – Final Fantasy XIV

mit Naoki Yoshida und Toshio "Foxclon" Murouchi

Final Fantasy 14 - Live Stream Marathon
0

 

Wie bereits in meinem letzten Beitrag angekündigt lief gestern der 14 stündige Live Stream Marathon von Final Fantasy XIV und im Fokus dessen der Live Letter 56 !

Zusammen mit Naoki Yoshida (Director und Producer von Final Fantasy 14) und Toshio „Foxclon“ Murouchi aus dem Community Team. Allerdings auch vielen weiteren Gästen, wie der CEO von Square Enix – Yosuke Matsuda oder Hauptkomponist und Sound Director – Masayoshi Soken und auch viele weitere Crew Mitglieder aus dem Final Fantasy XIV Entwickler-Team.

 

Der Live Stream begann mit der Eröffnungsansprache. In dieser wurde das Erreichen eines neuen Meilensteins gefeiert:

18 Millionen Abenteurer weltweit!

 

Im Anschluss darauf folgte auch schon der Live Letter 56 mit den neusten Informationen zu kommenden Inhalten.


 

Patch 5.18

 

Der Patch 5.18 erscheint bereits am Dienstag den 24.12.2019, als kleines Weihnachtsgeschenk vom Final Fantasy XIV Team.
Zum einen wird damit das Wochenlimit für Edens Erwachen und Edens Erwachen episch aufgehoben.
Zum anderen kann das Dunkelschatten-Lösungsmittel für Maschinen-Münzen erworben werden.
Zu guter Letzt beginnt auch noch die 14. Season von Feast.

 


 

Patch 5.2

– Echoes of a Fallen Star –

 

Patch 5.2 ist mal wieder vollgepackt mit sehr vielen neuen Inhalten, die für Mitte Februar angekündigt sind.

 

°  Neue Haupt-Szenario Quests

 

°  Ein neuer instanzierter Dungeon
– Anamnesis Anyder –

Welcher auch zugleich mit dem Trust System (Seite an Seite) kompatibel sein wird.
Zusätzlich wurde angekündigt, dass in Zukunft mit jedem neuen Patch ein neuer Dungeon erscheinen wird.

 

°  Neuer wilder Stamm
– Qitari –

Der Fokus hierbei wird auf die Sammler-Klassen gesetzt

 

°  Weitere Chroniken der neuen Ära Quests
– The Sorrow of Werlyt –

 

°  Neue Prüfungen
  • The Ruby Weapon
  • The Ruby Weapon – Fatal
  • ebenso eine weitere Prüfung, doch diese wird noch geheim gehalten

 

°  Neuer Raid
  • Edens Verse
  • Edens Verse – Episch

 

°  Neue Quest Serie für aufwertbare Ausrüstung
– Ein neues Abenteuer beginnt –

Worum es sich dabei genau handeln wird, wird ebenso noch geheim gehalten.
Was allerdings schon verraten wurde, dass sich die Geschichte auf Bozja Citadel, der Heimat der Hrothgar beziehen wird. Ausserdem wird dieser Inhalt mit zukünftigen Updates noch erweitert.
Hierbei handelt es sich dann wohl um den Shadowbringer Nachfolger von Diadem und Eureka.

 

°  PvP Updates

Einige Fähigkeiten im PvP werden überarbeitet

 

°  Update zum Wiederaufbau von Ishgard

Das Konzept hinter dem Wiederaufbau wird sich stetig ändern mit einer Vielzahl an kommenenden Updates.
Im Moment ist es noch hauptsächlich für Neulinge konzipiert mit Anreizen zur Teilnahme und zum näher bringen der Handwerker und Sammler Klassen. Dies soll sich dann allerdings mit Patch 5.2 ändern. Damit wird dann auch High-End content für die Veteranen unter euch eingeführt und auch weiterhin mit zukünftigen Updates erweitert.

 

°  Neues Diadem

Diadem wird unter einem gänzlich neuen Konzept weitergeführt. Dieses Mal exklusiv für Sammler.
Wer zumindest Level 10 erreicht hat in einem der Sammler-Klassen, kann das Diadem über Firmament betreten. Dort können dann sowohl Items für den Wiederaufbau, als auch Himmelsstadt-Aufbauscheine gesammelt werden.
Das Sammeln wird so aufgebaut sein, dass man im Uhrzeigersinn von Insel zu Insel fliegen wird für die aktiven Sammlerstellen.
Angriffe durch Monster vor Ort muss man dann auch nicht mehr fürchten.
Ausserdem soll Diadem für nahezu jede Levelstufe zum Erfahrung sammeln von Interesse sein. Während man sammelt, lädt sich stetig das „Aetheromatic Augur“ auf, welches zum Angriff gegen die Kreaturen vor Ort genutzt werden kann. Diese lassen zusätzliche Items fallen, die man zum Wiederaufbau benötigt.

 

°  Experten Rezepte

Im Zusammenhang mit den Experten Rezepten wird es neue Sammlerstücke geben. Diese gewähren eine bessere Belohnung als die üblichen Sammlerstücke.
Experten Rezepte werden neben den üblichen Effekten wie „Minderwertig“, „Gut“ und „Exzellent“, auch weitere hervorrufen. Diese Effekte können dann ausgenutzt werden, um die Qualität des Sammlerstücks noch stärker zu erhöhen.

 

°  Kupo of Fortune

Es können in Zukunft bei Abgabe einer bestimmten Menge an Sammlerstücken gewisse Mogry-Stempel gesammelt werden. Diese wiederrum können dann zum Eintausch weiterer Belohnungen eingelöst werden.

 

°  Spezielles Ranking System
Wiederaufbau von Ishgard

Für diejenigen unter euch, die besonders stark beim Wiederaufbau geholfen haben gibt es das Ranking System. Es wird seperate Rankings geben für jede Handwerker und Sammler Klasse.
Mit jeder Abgabe bestimmter Items sammelt man Rankingpunkte. Diese werden dann immer in einem 10-Tages-Zyklus aufaddiert und zum Ranking genutzt.
Die Ergebnisse für jede Welt sind im Lodestone auf der Ranking Seite ersichtlich.
Basierend auf der Teilnahme erreicht man Erfolge und kassiert Belohnungen ein. Als Zusatz gibt es für die Leute im Top-Ranking Bereich spezielle Titel.

 

°  Überarbeitung der Handwerker und Sammler

Im Allgemeinen werden bestimmte Fähigkeiten überarbeitet.
Neue Funktionen zum abschätzen der Auswirkungen der nächsten getätigten Aktion werden hinzugefügt.
Es wird einfacher sein Items stackweise zu desynthetisieren.
Ausserdem wird noch die Gruppenvoraussetzung für Handwerksaufträge der Freien Gesellschaft aufgehoben.

 

°  Fishing Update

Das benötigte Level für folgende Fähigkeiten wird gesenkt: Geduld, Präziser Anschlag, Fester Anschlag
Die Animationen zum Zerren von Fischen werden überarbeitet, sodass sie leichter zu unterscheiden sind.
Ausserdem wird es einen Allzweckköder geben.

 

°  Himmelsstahl Werkzeuge

Mit den Himmelstahl-Werkzeugen werden die zuvor angekündigten aufwertbaren Hauptwerkzeuge für Handwerker und Sammler eingeführt. Diese verhalten sich dann ähnlich den Reliktwaffen.
Der Erwerb dieser Werkzeuge beginnt mit einer Quest in Firmament. Zum verbessern dieser benötigt man dann spezielle Items, die man selber herstellen oder sammeln muss.

 

°  Überarbeitung des Materia Systems

Ausrüstung geht nicht mehr verloren beim erstellen von Materia.
Zudem wird für das einsetzen von Materia keine bestimmte Klasse mehr benötigt. Lediglich das Level ist ausschlaggebend.

 

°  Hochsee Fischen

Mit dem Hochsee Fischen werden exklusive Inhalte nur für Fischer eingeführt. Um fischen zu können auf hoher See, kann mit Hilfe von Schiffen zu bestimmten Zeiten abgelegt werden. Dafür winken dann als Belohnung neben den Fischen selbst, auch reichlich Erfahrung und Sammlerscheine.
Es besteht auch die Chance auf einen großen Fang für alle Anwesenden, durch die Erfüllung bestimmer Voraussetzungen auf dem Schiff.

 

°  Sonstige Updates
  • Neue allagische Steine
  • Zusätzliche New Game+ Kapitel
  • Der Rang für Freie Gesellschaften wird erhöht
  • Neue Parcours für die GATE Kaktor-Kletterwand werden eingeführt
  • Gesellschaften werden nun in der Companion App angezeigt
  • Regenschirme werden im Spiel implementiert

 

 

Das war es zu den Spielinhalten im Live Letter 56 die uns in naher Zukunft in Final Fantasy XIV erwarten werden.

 


 

Als besonderes Special passend zur Weihnachtszeit hat Squre Enix noch folgende Aktion gestartet:

Wer schon länger kein aktives Abo mehr hatte (mindestens 30 Tage) und gerne mal wieder reinschauen möchte, hat zur Zeit die Gelegenheit dazu.
Bis zum 14.01.2020 15:59 (MEZ) könnt ihr euch für 120 Stunden gratis einloggen! Nutzt also die Chance und schaut vorbei was sich so in der Welt von Eorzea geändert hat.

Live Letter 56 -Gratis-Login-Aktion
Final Fantasy XIV – Gratis-Login-Aktion

 


 

Merchandise

 

Am Ende des Live Letter 56 gab es wie üblich wieder ein paar Merchandise Ankündigungen.

 

°  Tactical Assault Commander FFXIV-Edition

Live Letter 56 -Tactical Assault Commander

Es werden wieder neue Pre-orders für den Tactical Assault Commander FFXIV-Edition von Hori entgegengenommen. Allerdings leider nur in Nordamerika und Japan. Im europäischen Squre Enix Shop steht nach wie vor nur die Warteliste zur Verfügung.
Der Preis liegt in Europa bei 109,99€.

 

°  Shadowbringers Art Book

Das neue Shadowbringers Art Book wurde angekündigt!

The Art of Reflection   – Histories Forsaken –

Live Letter 56 -Art Book

Darin enthalten ist auch wieder ein Bonus Item-Code. Dieses mal für Wind-Up Dulia-Chai.
Im Mai 2020 ist der Release für Europa angesetzt mit einem Preis von 34,99€. Vorbestellungen sind bereits möglich.

 

°  Domanisches Mahjong Set

Live Letter 56 - Doma Mahjong

Domanisches Mahjong, bekannt aus dem Gold Saucer in Final Fantasy XIV nun auch in der realen Welt zum Kauf. Allerdings vorerst nur für den japanischen Markt.
Der Preis dort liegt bei 18.000 YEN zzgl. Steuer (~ 150€).
Eine dazu passende Spielunterlage wurde ebenfalls für den Preis von 6.800 YEN zzgl. Steuer (~ 55€) vorgestellt.
Ein Release Termin für die EU ist noch nicht bekannt.

 


 

Doch die größte Ankündigung kam wie immer zum Schluss.

Das vierte
Final Fantasy XIV  –  Fan Festival

Live Letter 56 - Fan Festival

 

Ein genaues Datum oder genaue Standorte sind noch nicht bekannt, jedoch ist es für 2020/21 angesetzt und soll wieder in Japan, Nordamerika und Europa stattfinden.

 

 

Das war’s mit dem Live Letter 56 zum 14 stündige Live Stream Marathon von Final Fantasy XIV.

Auf welches der kommenden Inhalte freut ihr euch am meisten?
Welche große Erweiterung wird wohl dieses Mal vorgestellt auf den Fan Festivals?
Welcher europäische Standort wird es wohl werden nach London, Frankfurt und Paris?

Was denkt ihr? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.