Little Nightmares – Release bekannt, neuer Trailer, Vorbestellerboni

0

Bandai Namco und Tarsier Studios haben bekannt gegeben, dass Little Nightmares am 28. April im digitalen und physischen Format für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen wird.

Little Nightmares kann ab jetzt digital für PlayStation 4, Xbox One sowie über GOG.com und STEAM für PC vorbestellt werden. Auch Vorbestellungen für die Six-Edition werden ab heute und solange der Vorrat reicht bei teilnehmenden Einzelhändlern akzeptiert. Die Six-Edition wird vor allem für Sammler von Interesse sein und beinhaltet neben einer 10 cm hohen Figur, die thematisch passend in einem Käfig gefangen ist, auch den originalen, von Tobias Lilja von Tarsier Studios komponierten Soundtrack sowie ein exklusives Poster im A3-Format und ein Sticker-Board.

Alle Spieler erhalten mit ihrer Vorbestellung den „Scarecrow Sack“- und „Upside-Down Teapot“-Masken, mit denen sich Six unbemerkter unter die anderen Bewohner des Schlunds mischen kann. PS4- und PC-Spieler dürfen sich darüber hinaus über eine digitale Version des originalen Soundtracks sowie über ein exklusives PS4-Theme oder ein PC-Wallpaper mit dem Hausmeister freuen.

Trailer:

Darum geht es:

Die mit nichts weiter als ihrem Verstand und einem Feuerzeug im Schlund gefangene Six muss das Licht in der Finsternis finden und über sich hinauswachsen, um den wachsamen Blicken der monströsen Bewohner fernzubleiben und zurück in die Außenwelt zu finden. Gib Acht, da sich in Wahrheit hinter jedem Raum eine Zelle und hinter jedem Bewohner eine Bedrohung verbirgt, die es zu enträtseln und zu überlisten gilt. Verstecke dich vor Gefahren, schleiche um sie herum, klettere in Richtung Freiheit und entfliehe furchterregenden Monstern wie dem Hausmeister, der als neuer Charakter im Trailer „Die neun Tode von Six“ enthüllt wurde.

Six Edition:

Little Nightmares erscheint am 28. April im digitalen und physischen Format für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Hinterlasse einen Kommentar