0

Riot Games hat im Rahmen des Season-Updates 2016 etliche Neuerungen beziehungsweise Überarbeitungen für League of Legends bekannt gegeben. Das Moba ist ja ein fixer Bestandteil der eSport-Szene und soll frisch gehalten werden.

Besonders nervig ist die Gemütslage bei Matchstart, meist eskaliert die Situation bereits im Gruppeninternen Chat wer welchen Part (Top, Bot, Mid, Jungle, Ad, Support usw.) übernehmen möchte. Hier soll das neue Champion-Auswahl-Fenster Abhilfe schaffen. Neben dem Champion werden dort in Zukunft zwei Positionsangaben ausgewählt werden können, erst dann wird in die Lobby selbst gejoint. Riot Games will garantieren das ihr dann eine dieser zwei Positionen zocken werdet. Klingt wundervoll, ob das in der Realität umsetzbar ist wird sich erst zeigen müssen. Als Ansporn gibt es für weniger beliebte Rollen in League of Legends einen IP-Bonus. Erst wenn das alles erledigt ist kommt die finale Auswahl des Champions an die Reihe.

Außerdem wird der Solo/Duo-Queue abgeschafft und durch Gruppen-Queue ersetzt. Das soll dass Zusammenspiel von Gruppen fördern. Zudem sind dafür ebenfalls IP-Boni geplant. Das Matchmaking soll ebenfalls weiter verfeinert werden, sodass High-Level-Spieler nicht mehr auf Noobs treffen können. Die Reichweite der Suche wird ebenfalls angehoben das wird zu kürzeren Wartezeiten führen bei hoffentlich gleichbleibender Stabilität.

Hexatech Crafting und neuer Client

Das Erste was von den Neuerungen starten soll ist ein neuer Client für League of Legends. Dieser soll ein aktualisiertes Chat-System enthalten und optisch frisch daher kommen. Ein erster Alpha-Test soll demnächst anlaufen.

Das neue Loot-System namens Hexatech-Crafting verspricht äußerst spannend zu werden. Das System selbst erinnert an jenes von Team Fortress 2. Am Ende eines Matches werden zukünftig Schlüssel und Schlüsselfragmente an die Spieler verteilt. Diese werden dann benötigt um Truhen zu öffnen, die Truhen selbst können dann gegen Echt-Geld gekauft werden. In den Truhen befinden sich diverse In-Game-Boni wie ein EP-Boost, Skins oder gar Champions.

About author

mEssE

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen

Loading...