0

Auch wenn Bayonetta 3 und der Mario Film ganz klar zu den Highlights der neuen Nintendo Direct zählen, so gab es ein Spiel, was auch ganz klar zu den besten Ankündigungen gehört: Kirby und das vergessene Land. Es handelt sich hierbei nicht nur um ein neues Kirby Abenteuer, sondern auch um Kirbys erstes 3D-Abenteuer. Wir bewegen uns also nicht mehr nur nach rechts und links, dafür auch in alle anderen Himmelsrichtungen.

Der erste Trailer verspricht uns eine postapokalyptische Welt, die mit der überwucherten Stadt deutlich an The Last of Us erinnert. Das Gameplay sieht wie bei bereits erschienenen Kirby Abenteuern aus. Das heißt wir müssen Gegner einsaugen, ausspucken und uns ihre Fähigkeiten zunutze machen.

Lange Wartezeiten auf Kirby und das vergessene Land bleiben uns dem Anschein nach erspart. So soll der Titel bereits im Frühjahr 2022 auf der Nintendo Switch erscheinen. Mehr Informationen zum Spiel bekommt ihr natürlich auch weiterhin auf unserer Website mitgeteilt.

Trailer:

About author

Robin S.

Robin ist zwar mit Nintendo aufgewachsen, ist aber Zuhause auf der PlayStation und spielt, was ihm vor die Füße kommt. Auch sammelt er gerne physische Spiele und ist begeistert von wunderschönen Steelbooks.

Loading...