Keine neue Xbox One

0

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, arbeitet Sony wohl an einer verbesserten Version der PS4, der PS4.5. Nun hat sich der große Sony-Konkurrent Microsoft, zu diesen Spekulationen geäußert und einer neuen Xbox One geäußert.

Keine neue Xbox One

Microsoft plant kein verbessertes Modell der Xbox. Phil Spencer, der Leiter der Xbox Studios bei Microsoft, sprach mit Journalisten über die Pläne von Sony.

„Ich bin kein großer Fan von einer ‚Xbox One and a half‘. Wenn wir voranschreiten, dann schreiten wir in ganzen Zahlen voran“, so Microsofts Phil Spencer gegenüber dem englischsprachigen Online-Magazin Gamespot.com. Er selber kann jedoch auch nicht bestätigen ob an den Gerüchten rund um die PS4.5 überhaupt etwas dran sei. „Was uns angeht, die Xbox macht sich gut. Sie läuft, ist zuverlässig, die Server funktionieren. Wenn wir uns mit irgendetwas weiterentwickeln wollen, wie ich sagte, möchte ich, dass es eine wesentliche Veränderung für die Leute ist – ein Upgrade.“.

Somit ist eine Xbox One 2.0 ausgeschlossen und ob sich die Gerüchte um eine PS4.5 bewahrheiten, bleibt abzuwarten. Was meint ihr? Ist da was dran? Wenn ja, findet ihr es gut?