Inakustik HDMI Splitter 2.0 bei uns im Test

0

Es gibt jede Menge Möglichkeiten einen HDMI Splitter an euren Fernseher anzuschließen. Entweder holt ihr euch eine billige oder eine etwas teurere Variante. Letzteres durften wir genauer unter die Lupe nehmen. Unser Partner Inakustik hat uns mit einem Muster des HDMI 2.0 Splitters ausgestattet.

In der heutigen Zeit sollte man für HDMI Splitter ruhig ein wenig mehr Budget einplanen. Grund sind die vielen Formate, die heute mittlerweile bei vielen Konsolen und Geräten zum Standard gehören. Und gerade wir schauen bei dem Inakustik HDMI Splitter 2.0 ganz genau hin. Und die Formate die dort geboten werden können sich auch absolut sehen lassen. So ist der Splitter, wie der Name schon sagt, 2.0 kompatibel unterstützt Formate bis 3D, 4K mit 50 bzw. 60 Hz sowie den Kopierschutzstandard HDCP 2.2 . Somit ist er auch für unsere PS4 Pro und Xbox One X einsatzfähig. Aber auch für Blu-ray Player, UHD TV oder Beamer ist er der perfekte Begleiter.

Dabei erkennt der Inakustik HDMI Splitter 2.0 die angeschlossenen Geräte und wählt dabei automatisch das bestmögliche Format. Doch das ist noch längst nicht alles. Auch komprimierte Audioformate wie Dolby Digital und DTS Digital werden problemlos erkannt und wiedergegeben. Selbst DTS-HD und Dolby True HD werden dabei unterstützt. Dolby Atmos ist leider nicht dabei.

Da auch HDR momentan in aller Munde ist, können wir hier auch berichten das dieses Format unterstützt wird. Ausgeliefert wird der Inakustik HDMI Splitter 2.0 in einer schlichten Verpackung und einem Netzteil. Das Gerät selber wiegt nur 100 Gramm und bietet eine kompakte Bauform von 80 x 50 x 20 mm. Der Splitter ist dabei so klein, dass er sich locker in eurem Regal verstecken kann.

In unserem Test war der Test ziemlich interessant für uns, da unser Sony Bravia leider nur 3 HDMI Eingänge besitzt, die allesamt belegt sind. Nun können wir auch problemlos unsere Nintendo Switch und Xbox One S anschließen und müssen uns nicht mehr von der Couch bewegen. Endlich ist die Zeit des ewigen An und Abschließen der HDMI Kabel vorbei.

Als Anschlüsse bietet der Inakustik HDMI 2.0 Splitter einen HDMI Eingang und zwei HDMI Ausgänge. Außerdem bietet er eine Datenrate von 18 Gbit/s. Ultra HD wird bis 2160p ausgegeben. In unserem Test hat er seine Aufgabe perfekt gemeistert und hat bei der PS4 Pro sowie bei der Xbox One X sofort auf das richtige Format umgeschaltet. Auch so müsst ihr mit keinen Verzögerungen oder Lags rechnen sondern bekommt mit dem Inakustik HDMI Splitter 2.0 einen echtes kleines Helferlein, welches sich dank der seinen kompakten und leichten Bauart überall in euer Technik Sortiment einfügt. Der Inakustik HDMI Splitter ist ab ca. 80 Euro im Fachhandel erhältlich.

 

81%

Der Inakustik HDMI 2.0 Splitter passt sich perfekt in euer Home Entertainment ein und lässt sich dank seiner kleinen und leichten Bauweise überall verstauen. Alle derzeit bekannten Formate wie 4K, 3D, DTS oder Dolby Digital werden problemlos automatisch erkannt und unterstütz. Zwar müsst ihr ein wenig mehr bezahlen, dafür bekommt ihr aber einen treuen Begleiter den ihr so schnell nicht mehr missen wollt.

  • Design
  • Ausstattung
  • Anschlussmöglichkeiten
  • Preis