Immortals: Fenyx Rising – Wann kommt das Spiel heraus?

Release-Termin des Götterspiels Immortals: Fenxy Rising

0

Schon seit einigen Monaten warten Fans gespannt auf den Release eines besonderen Spieles. 2019 kündigte Ubisoft das Spiel Gods & Monsters an, am 2. September 2020 wurde nun aber ein neuer Name angekündigt. Als Immortals: Fenyx Rising soll das Game, das in der griechischen Mythologie zu Hause ist, nun hoffentlich bald erscheinen. Einen offiziellen Release-Termin gibt es allerdings immer noch nicht. Wir haben uns alle Updates einmal genauer angesehen!

Quelle: Unsplash

Griechische Mythologie im Spieletrend

Mythologische Geschichten scheinen in den letzten Jahren zu einem zentralen Thema in der Spielebranche geworden zu sein. Kein Wunder, denn die Legenden aus dem antiken Griechenland oder dem hohen Norden sind voller Helden, Monster und Tragödien. Dass einem dabei niemals der Stoff ausgeht, macht die Sache für Spieleentwickler einfacher. Eine der wohl erfolgreichsten Spielreihen in diesem Kosmos ist God of War für die PlayStationDarin durften die Spieler in die Rolle von Kratos schlüpfen, der als Seele Spartas durch die Götterwelt spukt. Dem Krieger wurde alles genommen, was er je geliebt hat, und nun widmet er sein Leben der Rache am Olymp. Dabei begegnet er in mehreren Spielteilen fast allen griechischen Göttern und hat die Chance, sie zur Strecke zu bringen. Im neuesten Ableger der God-of-War-Reihe findet sich Kratos nun in der nordischen Mythologie wieder. Mythologie ist heute auch ein großes Thema in Online Casinos. Mittlerweile gibt es zahlreiche Slots, die sich mit verschiedenen Geschichten der griechischen Sagenwelt beschäftigen und die Figuren mit ihren Attributen als Symbole auf den Walzen einsetzen. Ein besonders beliebtes Spiel ist Ancient Fortunes: Zeus. Darin findet man neben dem Göttervater auch Dionysos, Athene und viele mehr. Das antike, griechische Design kommt beim Spielern im JackpotCity Casino besonders gut an, weshalb der Slot zu einem der beliebtesten Spiele auf der Plattform zählt. Damit ist sicher, dass auch in der Zukunft jede Menge Games, die auf der Mythologie basieren, entwickelt werden.

Immortals: Fenyx Rising – Die Updates

Die Ankündigung des neuen Titels fanden einige Fans jedoch nicht so gut. Sie verglichen ihn mit einer Nu-Metal-Band oder kommentierten, dass der Name besser zu einem PS2-Spiel gepasst hätte, heute aber obsolet wirkt. Ob Ubisoft wieder zum ehemaligen Titel wechseln wird, bleibt abzuwarten. Auch zum Gameplay und der Storyline gibt es mittlerweile einige Details. Als Spieler schlüpft man in die Rolle von Phoenix, der Zeus bei einer wichtigen Mission helfen soll. Er muss es mit dem Erzfeind Typhon aufnehmen, der eine Armee aus Monstern aufgebaut hat. Dabei kommt Phoenix natürlich in viele epische Kämpfe und muss seine ganze Kraft beweisen. Zum Glück hat die Spielfigur besondere Fähigkeiten von Zeus erhalten und hat damit eine echte Chance gegen Gorgonen, Hydras, Zyklopen und Co. Das Spieldesign kann bereits aus ersten Teasern entnommen werden und erinnert an eine Mischung aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Assassin’s Creed: Odyssey. Das Gameplay des Spiels soll aus drei verschiedenen Teilen bestehen: dem Erkunden der Open-World, den Kämpfen mit sagenhaften Kreaturen und Gestalten und dem Lösen von Rätseln. Wir hoffen, dass das Game für die gängigen Konsolen und den PC bald auf den Markt kommen wird.

Genaue Details gibt es zum Erscheinungstermin von Immortals: Rise of Fenyx leider immer noch nicht. Das Namensupdate am 2. September gibt aber Hoffnung, dass man bereits am Feinschliff des Projekts ist. Wir warten schon freudig darauf!