IEM Katowice – Neue Champions für StarCraft 2 und Heroes of the Storm stehen fest

0

Champions wurden gestern Abend in Heroes of the Storm und StarCraft II gekrönt, als Top-Teams und -Spieler aus der ganzen Welt auf der IEM Katowice in Polen gegeneinander angetreten sind.

HGC Western Clash

Team Dignitas beendete einen epischen Lauf in Katowice, indem sie die Zealots im spannenden Finale der HGC Western Clash besiegten. Beide Teams zeigten unglaubliche Entschlossenheit während der Best-of-Seven-Serie und gingen mit 3:3 ins Endspiel. Im letzten Kampf setzte sich Dignitas durch und erwies sich als bestes Heroes of the Storm-Team der Region und gewann den Löwenanteil eines Preispools von 100.000 US-Dollar.

StarCraft II at IEM Katowice

Bei der ersten WCS Global-Veranstaltung des Jahres schlug der Koreaner Lee ‚Rogue‘ Byung Ryul den Koreaner Kim ‚Classic‘ Doh Woo in einem spektakulären Finale. Der Zerg-Spieler — und amtierender WCS-Global-Champion — nutzte die Best-of-Seven-Serie für ein entscheidendes 4:0. Er setzte unerbittliche Taktiken ein, um seinen Protoss-Gegner auseinander zu nehmen und einen emotionalen Sieg zu beanspruchen. Aus einem riesigen Preispool von 400.000 US-Dollar konnte Rogue durch sein beeindruckendes Spiel einen stattlichen Preis von 150.000 US-Dollar für den 1. Platz gewinnen.