Holt euch den Winter ins Haus: Beliebte Games für Wintersportfans

0

Lange Zeit waren Wintersport-Spiele unter den erhältlichen Videogames ein gigantischer Trend. Immer mehr neue Spiele stießen von verschiedenen Entwicklern auf den Markt. Gerade zwischen 1998 und 2008 prägten Wintersport-Spiele wie kaum etwas anderes das Angebot. Doch vor gut zehn Jahren hat sich das ein wenig gewandelt. Die Vielfalt an Wintersport-Spiele hat spürbar abgenommen, für Nintendos aktuelle Konsole, die Switch, sind selbst bekannte Titel nicht mehr veröffentlicht wurden. Es gibt trotzdem eine Reihe von Wintersport-Spiele für Xbox, Playstation und PC, die bei den Fans mit Sicherheit ankommen.

Super Mario bringt die Olympischen Winterspiele auf die Wii

Gerade für die Nintendo Konsolen ist Super Mario ein echter Klassiker. Während es für die Switch aktuell keine Wintersportspiele gibt, gibt es für die Wii und die DS-Serie von Nintendo den Titel “Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen”. Die Kooperation aus Super Mario und Sega nimmt die Spieler mit durch die verschiedenen Sportarten der Olympischen Winterspiele. Das Angebot profitiert klar von der intuitiven Steuerung, die mit lebensechten Bewegungen der einzelnen Figuren einhergehen. Geschwindigkeit, Kraft und Technik müssen bei den Wettkämpfen ebenso gut aufeinander abgestimmt sein wie die Ausrüstung.

Der Spieltitel findet vor allem bei Experten weitgehend lobende Worte. So müssen die Spieler hier nicht nur auf Knöpfe drücken, sondern müssen den gesamten Körper bewegen.

Steep bleibt Wintersport-Klassiker schlechthin

Der Wintersport-Klassiker schlechthin ist seit Jahren der Titel Steep. Steep nimmt die Spieler ebenso mit in die verschiedenen Wintersportdisziplinen, verzichtet hier aber auf Kultfiguren. Angeboten wird das Game für verschiedene Geräte. Es kann auf der Xbox One, der PlayStation 4 und dem PC gespielt werden. Das Spiel greift diverse Disziplinen auf. Es werden sowohl Freestyle- als auch Alpinsport-Events berücksichtigt. In 12 Olympischen Events können sich die Spieler bis zum Sieg kämpfen. Die Wettkämpfe finden in verschiedenen Ländern statt, wobei die Bandbreite von den Alpen bis nach Japan reicht.

Browsergames ergänzen das Angebot

“Auch bei den Browsergames ist das Angebot an Wintersport-Spielen nur recht überschaubar.”, fasst Julia Reinert von Winterbook zusammen. Die Spiele, die jedoch bereitstehen, sind recht vielseitig und versprechen einen hohen Unterhaltungswert. Einer der bekanntesten Titel ist Biathlon Mania. Bei diesem Game können die Spieler ihren eigenen Biathlon-Star erschaffen und die Karriereleiter anschließend ganz nach oben besteigen. Die Herausforderungen werden dabei mit jeder Stufe schwieriger und bringen neue Aufgaben mit sich. Das Browsergame Biathlon Mania kann kostenfrei gespielt werden.

Weiterhin steht für alle Wintersportfans der Titel Eiszeit-Manager bereit. Hier können die Spieler Verantwortung für ihren eigenen Eishockey-Club übernehmen und diesen jeden Tag aufs Neue zum Erfolg führen. Als Manager gilt es dabei alle wichtigen Entscheidungen für das Team zu treffen. Diese betreffen nicht nur das Team auf dem Eis, sondern auch das Business darum. Das eigene Team tritt hier gegen Mannschaften aus den verschiedensten Ländern an und muss sich ihnen gegenüber bewähren.

Alle begeisterten Skisprungfans kommen in der Ski Jump Mania auf ihre Kosten. Hier können sich die Spieler virtuell den Traum vom Fliegen erfüllen. Auch hier warten auf die Spieler ganz unterschiedliche Herausforderungen. Erfolge bei Ski Jump Mania zahlen sich aus, denn so kann gezielt auf Sponsoren aufmerksam gemacht werden, die wiederum die eigene Karriere mit Finanzspritzen unterstützen.

 

Bildquelle:

Ubisoft.com / Ubisoft / https://store.ubi.com/de/steep-tm-/57597f6a0c8ee468458b4567.html