0

Nachdem die E3 in Los Angeles nun ihr Ende fand, scheinen nicht alle Entwickler Ihre Ankündigungen über die Bühne gebracht zu haben. So meldete sich unlängst Double Fine Productions zu Wort und kündigt zwei Portierungen für die Nintendo Switch an.

So soll zum einen Grim Fandango Remastered  seinen Weg auf Nintendos Hybrid-Konsole finden. Einen Termin gab man währenddessen allerdings noch nicht bekannt. Auch sprach der Entwickler bislang nicht darüber ob die Switch-Fassung besondere Anpassungen erhalten wird.

Zum anderen dürfen Fans sich über eine Portierung vom Adventure Broken Age freuen. Dieses ist in zwei Episoden 2014 sowie 2015 erstmalig für PlayStation 4, PlayStation Vita, PC und mobile Plattformen veröffentlicht worden.

About author

Markus

Chefredakteur, Inhaber MB Verlag, erster Ansprechpartner und Gründer von Games-Mag

Loading...