Gewinnspiel zum Home Entertainment Start von ANIARA

0

Ab dem 13. Februar startet ANIARA auf Blu-ray, DVD und Video on Demand. Passend dazu verlosen wir zwei Blu-ray Versionen unter allen Teilnehmern. Mitmachen ist ganz einfach: Sendet eine Mail mit dem Betreff „ANIARA“ an mach-mit-bei@games-mag.de und drückt die Daumen. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 16.2. um 23:59 Uhr.

Mehr zum Film

Nach der Zerstörung der Erde treten wenige ausgewählte Menschen die Reise zu ihrem neuen Heimatplaneten Mars an. Das dafür eigens entwickelte Raumschiff Aniara erfüllt alle Bedürfnisse einer konsumgetriebenen Spezies, die gerade ihren Planeten verzehrt hat. Doch nach der Kollision mit Weltraumschrott kommt die Aniara vom Kurs ab und den Passagieren steht eine ungewisse Zeit in der Endlosigkeit des Universums bevor.

Die dystopische Geschichte von ANIARA, die nun erstmals durch das Regieduo Pella Kågerman und Hugo Lilja verfilmt wurde, basiert auf dem Versepos des schwedischen Nobelpreisträger Harry Martinson, das bereits in zahlreiche Sprachen übersetzt, als Oper und Theaterstück inszeniert wurde. Und obwohl Martinson sein Gedicht in den 1950er Jahren schrieb, sind seine Gedanken aktueller denn je … Entstanden ist eine Parabel über die entmenschlichte Natur der modernen Gesellschaft und ein ergreifendes, intensives Science-Fiction-Erlebnis, das die Suche nach dem Sinn des Lebens aufgreift.

In der Hauptrolle zu sehen ist Emelie Jonsson, die hierzulande eingesprochen wurde von Claudia Urbschat-Mingues – der deutschen Synchronstimme von Angelina Jolie!

Kågermans und Liljas Verfilmung wurde mit diversen Preisen ausgezeichnet und avancierte bereits zum Festivalliebling!

Ab 13. Februar ist ANIARA als DVD, Blu-ray und digital erhältlich.