0

Mit Gelly Break hat Wild River einen weiteren Titel für sein Portfolio angekündigt. Die Entwicklung des Berliner Studios ByteRockers‘ Games ist ein Coop-Jump’n‘Run mit Rätselelementen und kann alleine oder zu zweit auf der Nintendo Switch gespielt werden.

Gelly Break bietet einen schnellen Einstieg, unterhaltsame Level und kurze Spielrunden. Nach Beenden eines Levels dürfen Spieler entscheiden, ob sie ihren Spieldurchlauf in einem schwereren oder leichteren Level fortsetzen möchten. Dieses Feature sorgt zusätzlich für hohen Wiederspielwert.

Darum geht es:

Auf dem Planeten Gelly bedroht der Evil Blob die dort lebenden Gellies. Die beiden Spieler müssen zusammenarbeiten, um abwechslungsreiche Level zu meistern, diverse Mini-Bosse zu besiegen und Evil Blob schließlich das Handwerk zu legen. Dabei können die Spielfiguren jeweils mit Gegenständen ihrer eigenen Farbe interagieren und sich gegenseitig huckepack nehmen, um besonders schwierige Passagen zu meistern. Im Verlauf des Spiels stellen sich den Spielern immer neue Gegnertypen in den Weg, was dem Gameplay eine angenehme Tiefe verleiht.

Trailer:

Gelly Break erscheint im dritten Quartal 2018 im Handel und als digitale Version für Nintendo Switch.

About author

mEssE

Mitglied der Chefredaktion, Ansprechpartner Leseranfragen

Loading...