Gaming-Nachrichten 2020 – welche Spieletrends zeichnen sich ab?

0

Neues Jahrzehnt, neue Trends: Die Branche von Gambling bzw. iGaming ist schnelllebig wie kaum eine andere. Bahnbrechende Entwicklungen wie das 5G-Netz eröffnen neue Potenziale und Möglichkeiten. Im Folgenden werfen wir einen Blick auf Gaming Trends für 2020.

2020 werden die nächsten Generationen der Playstation und der Xbox gelauncht. Die neue Xbox soll viermal schneller sein als das Vorgängermodell, die kommende Playstation schon Raytracing- und 8k-fähig sein. Ein weiteres Trendthema 2020 ist das Streaming von Games – kurz GaaS (Gaming as a Service). Hierbei stellen Game-Anbieter Server mit vorinstallierten Spielen per Mietmodell zur Verfügung, damit Kunden zuhause auch mit leistungsschwächeren Geräten Spiele in hoher Qualität streamen können. Sony und Nvidia legten 2019 los, mittlerweile sind weitere namhafte Unternehmen eingestiegen oder wollen Game-Streamingdienste anbieten, etwa Electronic Arts, Steam, Apple, Microsoft und Google.

VR Casino Spiele

Steil nach oben zeigt der Trend des Virtual Reality Gaming. Dieses folgt zwar denselben Regeln und Gesetzmäßigkeiten wie traditionelle Online Spiele, doch mit dem VR Headset bekommt der Gamer das Gefühl, sich mitten im Spielgeschehen zu bewegen. Die Softwareentwickler der Online Casino Branche greifen den Megatrend natürlich konsequent auf und erweitern ihre Spieleportfolios dementsprechend. Neben Casino Klassikern darf man hier unter anderem auf faszinierende VR Slots mit Rollenspielen und Quests, Stichwort Gamification, gespannt sein. Diese Automaten sollen sich viel mehr anfühlen wie ein echtes Spiel; spannende Aktionen sollen Wartezeiten ersetzen. Jede noch so geringfügige Aufgabe soll sich dadurch für den Spielverlauf wesentlich anfühlen und zum Weiterspielen motivieren. Eine der einfachsten „Gamifizierungsmaßnahmen“ sind Ranglisten oder Turniere. Immer geht es dabei darum, Spieler häufiger für ihren Einsatz zu belohnen. Im Jahr 2020 wird diese Entwicklung bei den besten Online Spielautomaten weiter anziehen: Es wird mehr Leaderboards geben, mehr Vergleichsmöglichkeiten der eigenen Leistung mit denen anderer Spieler.

Spiele wie noch nie: Apple Arcade

Im Herbst 2019 wurde unter dem Motto „Spiele wie noch nie“ die Apple Arcade eröffnet, ein Abodienst für Computerspiele. Dabei handelt sich mehr oder weniger um eine virtuelle Spielhalle, in der sich mehr als 100 neue und exklusive Spiele der weltweit innovativsten Entwickler befinden. Alle Spiele sind in Form eines Abonnements für iOS, macOS und tvOS verfügbar, werden online, aber auch im Offlinemodus gespielt und sind werbefrei. Das Sahnehäubchen: Der Wechsel zwischen iPhone, iPad, Mac und Apple TV ist problemlos möglich. Apple verspricht damit Spielerlebnisse, wie sie zuvor nicht möglich waren, man darf also gespannt sein!

Die neuesten Nachrichten: Spiele & Gaming 2020

Für das Jahr 2020 sind noch nicht alle Releases datiert. Im März kommt das lang ersehnte „Final Fantasy 7 Remake“ für die PS4 auf den Markt und auch „Nioh 2“. Gaming-Fans fiebern dem 20. März entgegen, denn dann ist die Veröffentlichung von „Doom Eternal“ und „Doom 64“ anberaumt, jeweils für PS4, PC und Xbox One, der letztere Titel auch für Nintendo Switch.

Im April stehen mit „Cyberpunk 2077“ sowie „Trials of Mana: Remake“ und im Mai mit „Marvel’s Avengers“ und ‚“The Last of Us 2“ weitere Kracher an, im Juni der Release von „Griftlands“ und für Juli „Firmament“.